hc

Richtfest in Beckedorf

Schwanewede (hc). Am vergangenen Mittwoch wurde das Richtfest der neuen Kindertagesstätte (Kita) im Schwaneweder Ortsteil Beckedorf gefeiert. Gäste aus Politik, Verwaltung und Vertreter von beteiligten Baufirmen nahmen das neue Domizil in der Wiesenstraße 46 in Augenschein.

Bilder
Die neue Kita in Beckedorf soll im Sommer 2021 bezugsfertig sein. Der Name steht noch nicht fest. Foto: hc

Die neue Kita in Beckedorf soll im Sommer 2021 bezugsfertig sein. Der Name steht noch nicht fest. Foto: hc

„Das ist nicht die letzte Kita die wir bauen.“ Bürgermeister Harald Stehnken bedankte sich bei allen am Bau Beteiligten und verwies gleichzeitig auf die besondere Bedeutung des Bereiches der Kinderbetreuung in der Gemeinde Schwanewede.
 
Kita in Holzrahmenbauweise
 
Von der neuen Kita, die aus drei eingeschossigen Komponenten in Holzrahmenbauweise bestehen wird, sind am Tag des Richtfestes zwei Bauabschnitte im Rohbau fertiggestellt. 2,5 Millionen Euro hat die Gemeinde im Haushalt für den Neubau bereitgestellt, der nach derzeitigen Planungen im Sommer 2021 bezugsfertig sein soll. Für 80 Kinder soll die Kita dann ein zweites Zuhause sein.
 
Bis zu 17 Erzieher*innen
 
Unter der Regie von Kita-Leiterin Katja Kaiser-Fiß sollen bis zu 17 Erzieher*innen für die Betreuung der drei Krippen- und zwei Regelgruppen zur Verfügung stehen. Die Räumlichkeiten und das Außengelände für die Kinder sind recht großzügig dimensioniert.
 
Natur im Vordergrund
 
Während die Kita Räumlichkeiten von insgesamt rund 1.000 Quadratmetern bietet, stehen im Außenbereich über 8.000 Quadratmeter zur Verfügung. „Die Natur soll bei uns im Vordergrund stehen,“ betont Kaiser-Fiß. Hierfür bietet der weitläufige Bereich hinter der Kita auch ausreichend Platz. Geplant sei die Anpflanzung von Obststräuchern, die Errichtung von Spielhäusern und die Anlegung einer Bobbycar-Bahn, erläutert Kaiser-Fiß.
Nur über den Namen der Kita sei man sich noch nicht einig, aber man werde im Dialog mit der benachbarten „Wiesenschule Beckedorf“ sicherlich eine geeignete Bezeichnung finden.


UNTERNEHMEN DER REGION