eb

Osternest in Pennigbüttel

Pennigbüttel (eb). Der Förderverein PRO Pennigbüttel e.V. ruft zu einer Gemeinschaftsaktion auf. Der neue Dorfplatz „Im Hof“ soll zur Osterzeit hübsch dekoriert werden.

Bilder
Das riesige Osternest steht bereit, gefüllt zu werden.  Foto: eb

Das riesige Osternest steht bereit, gefüllt zu werden. Foto: eb

Pennigbüttel (eb). Der Förderverein PRO Pennigbüttel e.V. ruft zu einer Gemeinschaftsaktion auf. Der neue Dorfplatz „Im Hof“ soll zur Osterzeit hübsch dekoriert werden. Alle Pennigbütteler:innen, aber auch Interessierte und Gäste, sind vom 1. März bis zum 4. April aufgefordert, das größte Osternest im Landkreis Osterholz gemeinsam zu bauen. Viele große und kleine, bemalte und gefärbte, echte und unechte Eier sollen den Weg ins Nest finden. An den Ostertagen darf dann geschätzt werden, wie viele Eier sich im großen Nest befinden. Am Dorfplatz wird extra für die Osterzeit ein Postkasten platziert. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, kann man einfach die geschätzte Anzahl der Ostereier auf einem der vorbereiteten Gewinnspielkarten, die am Dorfplatz ausliegen, aufschreiben und in den Osterpostkasten einwerfen. Einsendeschluss ist der 5. April. Die zehn besten Tipps gewinnen jeweils ein tolles und prall gefülltes Osterkörbchen. (Fünf Preise für Kinder/Fünf Preise für Erwachsene). Als Hauptpreis gibt es einen PKW-Fahrradheckträger und eine Hüpfburg (leihweise für einen Kindergeburtstag) zu gewinnen. Unterstützung erfährt der Förderverein PRO Pennigbüttel e.V. von Autotechnik Birk, Bäcker Behrens und der Volksbank eg Osterholz-Bremervörde.


UNTERNEHMEN DER REGION