eb

Neue Operative Leitung der FAUN Gruppe-  Thorsten Baumeister als COO in die Geschäftsführung berufen

Osterholz-Scharmbeck (eb). Zum 1. November stieg Thorsten Baumeister als Chief Operating Officer (COO) beim Kommunalfahrzeughersteller FAUN ein. Der Maschinenbauingenieur wechselt vom Gabelstapler- und Flurförderfahrzeug-Produzenten STILL, wo er knapp 20 Jahre tätig war, zur FAUN Gruppe.

Bilder
Leiten die Geschicke der FAUN Gruppe (v.l.n.r.): Matthias Kohlmann (CFO), Patrick Hermanspann (CEO) und Thorsten Baumeister (COO).  Foto: eb

Leiten die Geschicke der FAUN Gruppe (v.l.n.r.): Matthias Kohlmann (CFO), Patrick Hermanspann (CEO) und Thorsten Baumeister (COO). Foto: eb

Bei STILL verantwortete er als Senior Vice President Plant Hamburg die Herstellung von Gabelstaplern, Hydraulikzylindern sowie die Komponentenfertigung von Fahrerkabinen im Werk in Geisa (Thüringen). Weiterhin führte er auch internationale Projekte, wie beispielsweise den Aufbau einer neuen Fabrik in Brasilien.
Als COO bei FAUN ist Baumeister für das Produktionswerk für Abfallsammelfahrzeuge in Osterholz-Scharmbeck, das Kehrmaschinenwerk und den Neubau in Grimma sowie die internationalen Herstellerwerke China und Türkei verantwortlich. In seine Zuständigkeiten fallen zudem die Bereiche Materialwirtschaft, Supply Chain Management und der für 2021 geplante Anlauf der Serienproduktion der Wasserstofffahrzeuge BLUEPOWER. Gemeinsam mit CEO Patrick Hermanspann und CFO Matthias Kohlmann leitet der 50-Jährige Thorsten Baumeister nun die FAUN Gruppe. „Unsere Unternehmensgruppe konnte in den vergangenen Jahren ein beachtliches Wachstum verzeichnen. Zudem sind neue Beteiligungen hinzugekommen. Unsere Aufgabe ist es, dieses Wachstum weiter auszubauen und notwendige Strukturen in effizienter Form zu schaffen. Ich bin mir sicher, dass wir mit Thorsten Baumeister den richtigen Mann gefunden haben, der uns mit seiner Erfahrung unterstützen und voran bringen wird“, so Patrick Hermanspann.
Die FAUN Gruppe beschäftigt weltweit 2.000 Mitarbeiter. Der Aufbauhersteller ist in Europa einer der führenden Anbieter von Abfallsammelfahrzeugen und Kehrmaschinen und unterhält elf Werke in sieben Ländern. Stammsitz ist das Werk in Osterholz-Scharmbeck, Niedersachsen mit 550 Mitarbeitenden. FAUN ist Teil der KIRCHHOFF Ecotec, der Umweltsparte der weltweit agierenden KIRCHHOFF Gruppe. Der Unternehmensverbund KIRCHHOFF erwirtschaftete 2018 mit 13.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,15 Mrd. Euro in den vier Geschäftsbereichen Automotive, Werkzeuge, Fahrzeugumbauten und Kommunaltechnik. Der Konzern unterhält 60 Werke in 21 Ländern auf vier Kontinenten.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Herbstzeitlosen: Ein Projekt, das die Möglichkeit bietet, sich zu einer kreativen Auseinandersetzung mit sich selbst zu motivieren.  Foto: Matthias Jäger/Worpsweder Museumsverbund

Die Herbstzeitlosen - Ein inklusives Maskentheaterprojekt in Worpswede

16.02.2020
Worpswede (eb). Seit August 2019 nutzt KuKuK in Worpswede e.V. das derzeit leer stehende Kaffee Worpswede für das inklusive Projekt „Die Herbstzeitlosen“. Hierbei handelt es sich um ein inklusives, generationsübergreifendes Maskentheaterprojekt, das sich mit dem…
Hier stehen mehr als 300 Jahre SPD-Geschichte: Klaus Sass, Heinz-Egon Meyer, Peter Steil, Rolf Monsees, Ludwig Wätjen, Dr. Gerd Schwieger, Matthias Penke, Martin Wagener (v. re.).  Foto: eb

SPD Osterholz-Scharmbeck würdigte langjährige Mitglieder

15.02.2020
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die SPD Osterholz-Scharmbeck ehrte im Rahmen Ihres Ehrenfrühstücks langjährige Mitglieder der SPD. Ortsvereinsvorsitzender Tim Jesgarzewski würdigte ihr Engagement um die Demokratie. Die Geehrten betonten, gemeinsam in die Zukunft…

Förderverein Naturpark Teufelsmoor stößt in Bredbeck Projekte an

15.02.2020
Teufelsmoor (eb). Der Förderverein des Naturparks Teufelsmoor hat für den 23. Februar in der Bildungsstätte Bredbeck ein Seminar mit Themen rund um den Naturpark organisiert. Damit soll aber nicht nur Wissen vermittelt, sondern vor allem Projekte angestoßen…
Teilweise erschütternde Erfahrungen machte Oberstleutnant Jörg Struckmeier (links) im Irak. Neben ihm der Vorsitzende der Europa-Union Marcus Oberstedt  Foto: ek

Auslandseinsatz im Irak - Oberstleutnant berichtet von Clans und Ehrgefühl

15.02.2020
Osterholz-Scharmbeck. Die Europa-Union Kreisverband Osterholz e.V. veranstaltete einen Vortrag Oberstleutnant Jörg Struckmeier. Der berichtete in einem Bildervortrag von seinem Einsatz im Irak und den - auch kulturell bedingten - Schwierigkeiten vor Ort. …
Entdecke den Tiger in Dir: beim „Budo-Sportler mit Herz 6.0“ - Event am 22. Februar, von 10 bis 17 Uhr in der Turnhalle der Berufsbildenden Schulen in OHZ.  Foto: eb

Budo-Sportler in OHZ kämpfen gegen Kindesmisshandlung

14.02.2020
Landkreis (eb). Jeden Tag machen Kinder schlimme Gewalterfahrungen. Die Dunkelziffer ist hoch. Jedes einzelne Kind ist eines zu viel - das ist der Grundsatz der Budo-Sportler mit Herz, die erneut ihr Spenden-Event veranstalten. Am 22. Februar in der Turnhalle der…

UNTERNEHMEN DER REGION