eb

Neue Lions-Präsidentin

Osterholz-Scharmbeck (eb). Osterholzer Club mit neuer Führung.

Bilder
Endlich mal wieder eine Präsenzveranstaltung: Gabriele von Lessel Drettmann löst Anja Printz als Präsidentin zum neuen Lionsjahr ab.

Endlich mal wieder eine Präsenzveranstaltung: Gabriele von Lessel Drettmann löst Anja Printz als Präsidentin zum neuen Lionsjahr ab.

 Präsidentinnenwechsel beim Lions Club Osterholz: Anja Printz hat den Staffelstab an Gabriele von Lessel Drettmann übergeben, die nun mit Unterstützung des Clubvorstands das Lionsjahr 2021/2022 gestalten wird.

Zum Vorstand des kommenden Lionsjahres gehören neben der Präsidentin auch der Vizepräsident Christoph Lübken, die Pastpräsidentin Anja Printz, der Schatzmeister Andreas Rolf-Pissarczyk und der Sekretär Christof von Schroetter.
Bei einem kleinen Rückblick auf „ihr“ von Corona überschatteten Lionsjahr schaute Anja Printz nicht nur mit Bedauern zurück. Der Büchertisch bei Marktkauf sowie die Sammlung der Fremdwährungsmünzen in den Banken seien durchaus mit beachtlichen Erlösen weitergelaufen. So konnten beispielsweise Spenden an das Rote Kreuz für DKMS Typisierungsaktionen übergeben werden. Auch die Aktion „Osterholz Eine Stadt räumt auf“ wurde wieder mit ungeminderter Bürger:innenbeteiligung durchgeführt.
Als neue Aktion wurde die Unterstützung eines lettischen Kinderheims beschlossen. Per Aufruf in den Medien bittet der Lions Club um gut erhaltene Kinderkleidung und Schuhe, die beim Osterholzer Anzeiger abgegeben werden können.


UNTERNEHMEN DER REGION