Seitenlogo
Patrick Viol

Märchenhafte Tage - Grundschule am Billerbeck

Die Kinder der Grundschule am Billerbeck erlebten Ende März märchenhafte Projekttage.            Foto: eb

Die Kinder der Grundschule am Billerbeck erlebten Ende März märchenhafte Projekttage. Foto: eb

Axstedt (eb). Die letzten Märztage standen an der Grundschule am Billerbeck in Axstedt ganz unter dem Thema „Märchen“.
An drei Tagen wurden gemeinsam Lieder aus Grimms Märchen gesungen und in allen Klassenräumen jahrgangsübergreifend unterschiedliche Märchen vorgelesen und zu einzelnen inhaltlich gearbeitet. Hierbei konnten die Schüler backen, basteln, experimentieren, gestalten, musizieren, sich verkleiden und Filme produzieren.
Am Freitagvormittag wurden die Vorbereitungen für das Schulfest am Nachmittag getroffen. Insgesamt wurden fast 20 Stationen zu unterschiedlichsten Märchen vorbereitet, Bastelutensilien zurechtgeschnitten, Plakate und Stellwände gestaltet. Nachmittags bekamen die Schüler eine Laufkarte, um die Stationen zu absolvieren und verkleideten sich als Märchenfiguren. Viele Eltern halfen beim Fest und der Förderverein sorgte für das leibliche Wohl an diesem sonnigen Tag.
So rundete das Schulfest die Projektwoche perfekt ab. Es waren überall glückliche und zufriedene Gesichter zu sehen.


UNTERNEHMEN DER REGION