Patrick Viol

Impressionen FFF in Osterholz-Scharmbeck

Bilder
zur Bildergalerie

Der vierte globale Klimastreiktermin, dem „Global day of climate action“, mobilisierte viele Schüler und Erwachsene zur Demonstration.

Der Klimaschutz sei zwar in aller Munde, jedoch werde noch lange nicht ausreichend gehandelt. Laut Veranstaltern bietet das Klimapaket der Bundesregierung keine Chance, die Klimakrise einzudämmen, der endgültige Austritt der Vereinigten Staaten aus dem Pariser Klimaabkommen sei eine Katastrophe für die Menschheit und auch im Landkreis werde noch nicht ausreichend gehandelt. Wissenschaftler/innen zufolge werde der Temperaturanstieg bei den bisherigen Maßnahmen bis Ende des Jahrhunderts über drei Grad Celsius betragen, liege also weit über dem lebenswichtigen 1,5 Grad Ziel. Folgen beträfen die gesamte Weltbevölkerung.
Deshalb der Aufruf der Veranstalter, für die eigene Zukunft, die der Kinder und aller nachfolgender Generationen nochmals die Botschaft zu senden: Die Zeit läuft davon - es muss jetzt gehandelt werden, um die Klimakatastrophe zu verhindern!


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Günther Haas ist einer der beiden Organisatoren des Worpsweder Weihnachtsmarktes auf dem Dorfplatz.  Foto: ui

Stimmungsvolles Flair - Worpsweder Weihnachtsmarkt startet am Freitag

06.12.2019
Worpswede (ui). Wieder werden die beiden Organisatoren des Worpsweder Weihnachtsmarktes, der Marktmeister Günther Haas und der Schausteller Thilo Vespermann, keine Mühe und Arbeit scheuen, um den Besuchern ein reichhaltiges Angebot präsentieren zu können. Die 20…
Der DRK-Kreisverband Osterholz e.V. gehört mit rund 4.600 Mitgliedern und knapp 370 hauptamtlichen Kräften zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Arbeitgebern im Landkreis.  Foto: eb

Tag des Ehrenamtes Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

05.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Ehrenamtliches Engagement wird nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) angesichts der demografischen Entwicklung zunehmend an Bedeutung gewinnen. „Das Ehrenamt muss eine größere gesellschaftliche Wertschätzung erfahren“,…

Ein Licht leuchtet auf  - Weihnachtskonzert

05.12.2019
Ritterhude (eb). Das diesjährige Weihnachtskonzert des Schulchores der Ganztagsschule Ritterhude zur Eröffnung des Ritterhuder Weihnachtsmarktes findet am Samstag, 14. Dezember, in der Ritterhuder St. Johanneskirche um 15 Uhr statt.Schon…
Die Kanusparte des TV Hambergen freut sich über zwei neue Kanadier, die kürzlich gepaddelt und getauft wurden.  Foto: eb

Zwei neue Kanadier - Kanusparte des TV Hambergen freut sich über Kanus

05.12.2019
Hambergen (eb). Im Rahmen einer Kohlfahrt der Kanusparte des TV Hambergen wurden zwei neue Kanadier gepaddelt und getauft. Die Firma Kreutzträger Kältetechnik aus Bremen machte durch eine Spendenaktion möglich, dass die Kanuten aus Hambergen auch in Zukunft ihre…

Oratorium zu Weihnachten - Scharmbecker Kantorei gestaltet festliches Konzert

05.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Am 15. Dezember, dem dritten Advent, findet um 17 Uhr in der St. Willehadi-Kirche in Osterholz-Scharmbeck ein besonderes Konzert statt. Die „Scharmbecker Kantorei“ wird das „Oratorio de Noël“ des französischen Komponisten Camille…

UNTERNEHMEN DER REGION