eb

Hans Hexe Wendelken Cup - 24. Sportwoche Bornreihe beginnt

Bilder
Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf die 24. Sportwoche in Bornreihe und sind gespannt auf heiße Derbys und spannende Spiele.  Foto: eb

Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf die 24. Sportwoche in Bornreihe und sind gespannt auf heiße Derbys und spannende Spiele. Foto: eb

Vollersode (eb). Die Sportwoche in Bornreihe um den Hans-Hexe-Wendelken-Cup geht in die 24. Runde. Vom 15. bis 21. Juli werden höherklassige Mannschaften sich die Ehre auf dem Grün geben.
Auch in diesem Jahr gaben sich die Veranstalter wieder besonders Mühe, Fußballbegeisterten ein attraktives Teilnehmerfeld bieten zu können. Auch ein Debütant ist in diesem Jahr dabei: der Blumenthaler SV. Der FC Hagen/Uhtlede ist als Titelverteidiger und Oberligist ein heißer Anwärter auf den Siegerpokal und die Siegprämie von 8oo Euro. Doch entschieden ist vorab gar nichts. Man darf gespannt sein, wer in diesem Jahr am Finaltag die Nase vorne haben wird. „Es sind einige Derbys und interessante Spiele zu erwarten“, sagt Michael Rickers. „Der Kader kann sich sehen lassen“
Wie in den Vorjahren wird der Titelverteidiger das Turnier eröffnen und mit dem Neuling aus Blumenthal um den Einzug in das Halbfinale spielen.
Auch wird in diesem Jahr wieder ein Torschützenkönig mit dem Detlef-Rodig-Pokal prämiert werden. Die Siegerehrung findet am Sonntag im Anschluss an das Finale statt.
Die Sportwoche ist ein Projekt, das mit der Hilfe vieler Ehrenamtlicher zustande kommt. Das Orga-Team ist begeistert von der Freude und dem Engagement ihrer Helfer/innen und ihnen für ihre Arbeit äußert dankbar. Dank gilt auch seinen Sponsoren: der Volksbank eG und dem Autocenter Schmolke.


UNTERNEHMEN DER REGION