Patrick Viol

Hambergen bei Nacht - Tanz in den Mai mit Happy Hour

Hambergen (eb). Der TV „Frisch auf“ präsentiert am 30. April den großen Tanz in den Mai „Hambergen bei Nacht“.
Überall in der Samtgemeinde Hambergen weisen nicht nur unzählige leuchtend gelb- und pinkfarbene Plakate, sondern auch große Plakatwände in den blauen Vereinsfarben bereits darauf hin - der TV „Frisch auf“ Hambergen präsentiert am 30. April „Hambergen bei Nacht“, den großen Tanz in den Mai in der Uwe-Brauns-Halle in Hambergen.
Der Festausschuss und viele ehrenamtliche Helfer/innen aus allen Bereichen des Vereins beginnen jetzt mit dem Endspurt.
Die Halle wird von ihnen in einen Festsaal verwandelt.
Während der Veranstaltung „Hambergen bei Nacht“ wird wieder ein Discjockey für Stimmung sorgen. Nachdem DJ Fredi kurzfristig abgesagt hatte, konnte der Festausschuss mit DJ Darco einen hochkarätigen Ersatz verpflichten, der u.a. schon im Hansezelt beim Bremer Freimarkt und beim Bremer Sechs-Tage-Rennen die Menge zu unterhalten verstand.
Mit einer langen Theke und einer Sektbar in der Halle, sowie einem
Bierpavillon, einem Raucherzelt und einem Imbissstand vor der Halle wird für die weiteren Wünsche der Gäste gesorgt.
Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr und rechtzeitiges Kommen sichert nicht nur die besten Plätze, denn neu in diesem Jahr ist eine Happy Hour von 20 - 21 Uhr auf ausgewählte Getränke.
Noch sind Eintrittskarten zum Preis von 6,00 Euro im Vorverkauf zu bekommen. An der Abendkasse kostet der Eintritt 8,00 Euro. Der Vorverkauf läuft über die Hamberger Filiale der Sparkasse Rotenburg/Osterholz, die Volksbank Hambergen, Edeka Sackmann, Satspezi Jens Zimmer und über die Spartenleiter des TV „Frisch auf“ Hambergen.
Der TV „Frisch auf“ Hambergen freut sich auf viele Besucher.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Insgesamt haben 97 Personen im Alter zwischen 60 und 89 Jahren an der Befragung teilgenommen.  Foto: eb

Zu Fuß oder mit Rad zum Supermarkt - Projekt „Aktiv mobil - länger gesund“ präsentiert Befragungsergebnisse

21.05.2019
Ritterhude (eb). Im Rahmen des Projekts „Aktiv mobil - länger gesund“ fand zwischen November 2018 und Februar 2019 in der Gemeinde Ritterhude eine Befragung der Bewohnerinnen und Bewohner über 60...

Führerscheintausch - Jahrgänge 1953 - 1958 beginnen

21.05.2019
Landkreis Osterholz (eb). Wer noch einen Papierführerschein besitzt und zu den Jahrgängen 1953 bis 1958 gehört, zählt zu den Personen, die bis zum 19. Januar 2022 ihren Papierführerschein in einen EU-Kartenführerschein umtauschen müssen....

Dorfgemeinschaftsfest - Werschenrege feiert am Sonntag

20.05.2019
Werschenrege (eb). Es wird wieder bunt und aktionsreich auf dem Kirchengelände. Das traditionelle Dorfgemeinschaftsfest „Rund um Use Kark in Werschenrege„ der Ortsteile Lesumstotel und Werschenrege in der Gemeinde Ritterhude steht am...
Das vielfältige Angebot in Maria´s Dekorationswelt ist geschmackvoll präsentiert. Foto:

Belebung der Bahnhofstraße Neueröffnung von „Maria´s Dekorationswelt“

20.05.2019
Osterholz-Scharmbeck. In Osterholz-Scharmbeck ist vor Kurzem in der Bahnhofstraße 60 die Dekorationswelt von Maria Galrao-Sewtz eingezogen. Die Neueröffnung fand in der vergangenen Woche mit einem kleinen Sektempfang in den neuen...
Spender und Mitarbeiterinnen trafen sich im Familienzentrum Schwanewede zum gemeinsamen Spendenfrühstück.  Foto: hc

Kinder bekommen Bauwagen Familienzentrum bedankt sich bei den Spendern

20.05.2019
Schwanewede. Neben dem Lions Club „Bremer Schweiz“, der seinen Erlös aus der Weihnachtsmarktaktion spendete, haben auch viele andere Gewerbetreibende und Institutionen aus Schwanewede und der Umgebung Spendengelder an das Familienzentrum...

UNTERNEHMEN DER REGION