Seitenlogo
Tina Garms

Gut Schuss in Worphausen

Worphausen (tg). In Worphausen wird endlich wieder gefeiert, und zwar das Schützenfest an Himmelfahrt, 26. Mai, sowie am Samstag, 28. Mai. Wichtig ist dem Schützenverein Worphausen, dass Jung und Alt Spaß an diesem Volksfest haben werden.
 
Die amtierende Königsfamilie in Worphausen wird noch mal richtig gefeiert, bevor sie ihr Zepter weitergeben müssen.

Die amtierende Königsfamilie in Worphausen wird noch mal richtig gefeiert, bevor sie ihr Zepter weitergeben müssen.

Das Schützenfest beginnt an Himmelfahrt, 26. Mai, um 13 Uhr mit dem Treffen der teilnehmenden Vereine und Gruppen auf dem Lilienhof. Nach dem Antreten um 13.30 Uhr startet der Festumzug um 13.45 Uhr. Die Marschroute sieht wie folgt aus: Lilienhof - Gartenstraße - Querreihe - Kiefernweg - Alten Eichen - Lüninghauser Straße - Festplatz Gerdes Landhaus. Der Schützenkönig Sven Müller erwartet die Teilnehmenden des Festumzuges gegen 14.30 Uhr auf dem Festplatz.
 
Afternoon-Party
 
Hier kann dann nach Herzenslust auf der Afternoon-Party gefeiert werden. DJ Rob T und DJ Wencki sorgen für ordentlich Party-Stimmung. Für die kleinen Gäste gibt es jede Menge Spiel und Spaß mit einer Kinderschiffschaukel, einer Hüpfburg und Dosen werfen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.
 
Vogelschießen
 
Am Freitag können sich die Schützenmitglieder und Bürger:innen von der Party erholen, bevor es am Samstag, 28. Mai, weiter im Programm geht. Der Schützenverein Worphausen lädt um 14 Uhr zum Antreten in der Schießhalle ein. Dann wird es richtig spannend, denn das Königsschießen auf den Vogel für die Herren, Damen und die Jugend beginnt.
 
Krönung
 Um 20 Uhr erfolgt die Krönung der neuen Majestäten in der Schützenhalle. Im Anschluss heißt das Motto: „Party, Party, Party, Worphausen tanzt“ mit DJ Fabian Grant. Der Verein weist ausdrücklich darauf hin, dass nicht nur Schützenmitglieder, sondern auch Gäste auf der Veranstaltung herzlich willkommen sind.


UNTERNEHMEN DER REGION