eb

Gut behütet bei jedem Wetter

Osterholz-Scharmbeck (eb).Der DRK-Ortsverein Osterholz-Scharmbeck hat drei Faltpavillons erhalten. Der Witterungsschutz kann künftig vor allem bei Blutspendeterminen zusammen mit dem Foodtruck zum Einsatz kommen.
 
Bilder
Neu angeschaffte Pavillons ermöglichen, Snacks und Getränke witterungsgeschützt zu sich zu nehmen.

Neu angeschaffte Pavillons ermöglichen, Snacks und Getränke witterungsgeschützt zu sich zu nehmen.

„Wir haben den Foodtruck im Laufe des letzten Jahres mehrmals eingesetzt und sind sehr zufrieden“, sagt Hannes Tietjen, Koordinator der DRK-Blutspendetermine in Osterholz-Scharmbeck. „Allerdings fehlte bislang eine Möglichkeit, die ausgegebenen Snacks und Getränke witterungsgeschützt zu sich zu nehmen.“
Mit Unterstützung unter anderem der Stiftung des DRK-Blutspendedienstes NSTOB (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Oldenburg und Bremen) konnte der DRK-Ortsverein Osterholz-Scharmbeck kürzlich drei Faltpavillons im Gesamtwert von 6.500 Euro anschaffen. Zusammen mit Planen, die als Seitenteile dienen, steht jetzt ein solider Witterungsschutz zur Verfügung. Zwei Helfer:innen haben die jeweils 16 Quadratmeter großen Pavillons im Handumdrehen aufgebaut.
Neben Terminen des DRK-Blutspendedienstes sollen die Faltpavillons auch zur Unterstützung der ehrenamtlichen Aktivitäten des DRK-Ortsvereins und bei Großeinsätzen genutzt werden.
Bei dem Foodtruck handelt es sich um einen „rollenden Imbiss“. Damit ist bei Blutspendeterminen unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten die komplette Imbisszubereitung sowie Verpflegung sichergestellt.


UNTERNEHMEN DER REGION