Seitenlogo
akl

Ganzheitliche Behandlung

Seit Anfang Januar kann Physiotherapeutin Sylwia Zabielska ihre Patienten in eigenen Räumen in Worphausen in Empfang nehmen.

Sylwia Zabielska hat ihre eigene Praxis in der Worphauser Landstraße eröffnet.

Sylwia Zabielska hat ihre eigene Praxis in der Worphauser Landstraße eröffnet.

Worpswede. Auf dem Gelände des Niels-Stensen-Hauses in Worphausen hat sie in einem Neubau in hellen, lichtdurchfluteten Zimmern ab sofort die Möglichkeit ihre physiotherapeutischen und osteopathischen Techniken einzusetzen. Zum umfassenden Angebot gehören auch Krankengymnastik, manuelle Lymphdrainage, klassische– und Aromamassage, Wärmeanwendungen sowie Kältetherapie. Bei Patienten, die nicht in der Lage sind, die Praxis aufzusuchen, sind auch Hausbesuche möglich.

 

Großer Erfahrungsschatz

 

Seit 2006 ist die gebürtige Polin im Landkreis Osterholz freiberuflich oder in verschiedenen Praxen angestellt als Physiotherapeutin tätig. Sie gehört auch zum großen Team der PalliativVersorgungOsterholz (PVO) e.V., dass es schwer kranken Menschen ermöglicht, in der vertrauten heimischen Umgebung behandelt zu werden. Ihre Ausbildung zur Osteopathin absolvierte Sylwia Zabielska ab 2011 im „College Sutherland“ in Berlin und beendete diese 2016 mit einem Diplom. Noch heute unterstützt sie einen Dozenten der Ausbildungsstätte hin und wieder als Assistentin. Inzwischen ist sie Mitglied im Bundesverband für Osteopathie und erfüllt alle Voraussetzungen für die Abrechnung ihrer Leistungen bei den gesetzlichen Krankenkassen.

 

Lebenslanges Lernen

 

„Ich kann einhundert Jahre alt werden und habe trotzdem noch nicht alles gelernt in meinen Berufen“ so die umtriebige Therapeutin. Wichtig ist ihr, immer auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse zu sein. Dabei versucht sie ihre Patientinnen und Patienten immer ganzheitlich zu betrachten. Je nach Befund und Untersuchungsergebnissen werden ganz gezielt individuelle Behandlungspläne erstellt und Therapieformen gewählt. Die Praxis bietet aktuell zwei Behandlungsräume, ein Dritter ist optional möglich. Zukünftig soll das Team um Sylwia Zabielska wachsen und sich vergrößern. Termine können nach telefonischer Anmeldung unter 04792 – 99 90 330 vereinbart werden. Die Mailadresse der Praxis lautet: physio-zabielska@posteo.de.


UNTERNEHMEN DER REGION