eb

Endlich eingeweiht - Die Kita Mevenstedt enthüllte neues Schild

Mevenstedt (eb). Morgens um genau 10.30 Uhr versammelten sich in Mevenstedt alle Kinder und Betreuer vor der Kita, um die Einweihung des neuen Kindergartenschildes zu zelebrieren. Der Bürgermeister und Trägervertreter Stefan Schwenke, Christine Schatz als Geschäftsführerin der Werbetechnikfirma Vogel aus Breddorf und Elternvertreter waren geladene Gäste.

Bilder
Bei gutem Wetter wurde das neue Kindergartenschild von Marion Wiebke nach einem gemeinsamen Countdown an der Außenwand des Kindergartens enthüllt.  Foto: eb

Bei gutem Wetter wurde das neue Kindergartenschild von Marion Wiebke nach einem gemeinsamen Countdown an der Außenwand des Kindergartens enthüllt. Foto: eb

Bei gutem Wetter reihten sich alle vor dem neuen, verdeckten Kindergartenschild auf und Marion Wiebke (Leiterin des Kindergartens) lüftete nach einem gemeinsamen Countdown und Konfettiwürfen der Kinder das neue Hinweisschild an der Außenwand des Kindergartens. Die 15 Kindergarten- und Krippenkinder backten für ihre Gäste einen leckeren Apfelkuchen, der im Anschluss mit Genuss im Kindergarten verspeist wurde.
2011 wurde der damalige Spielkreis in einen Kindergarten umgebaut und ermöglichte fünf Krippen- und zehn Kindergartenkindern den Besuch in einer altersgemischten Gruppe. Das alte Spielkreisschild wurde 2017 mit einem neuen Teamwechsel der pädagogischen Fachkräfte in Angriff genommen.
Die Werbetechnikfirma Vogel aus Breddorf ermöglichte mit einer geringen wohlwollenden Spende ein neues, witterungsbeständiges und farbenfrohes Kindergartenschild. Die gemalten Kinderfiguren (unbekannter Künstler) und der Regenbogen wurden traditionell übernommen.


UNTERNEHMEN DER REGION