Seitenlogo
lume

Ein schöner Sommerabend

Das siebte Weinfest auf Gut-Sandbeck findet am 19. August statt.

Freuen sich auf das Weinfest: Die Mitglieder der beiden Serviceclubs mit Bürgermeister und Schirmherr Torsten Rohde (rechts).

Freuen sich auf das Weinfest: Die Mitglieder der beiden Serviceclubs mit Bürgermeister und Schirmherr Torsten Rohde (rechts).

Osterholz-Scharmbeck. Das beliebte Weinfest im Kulturzentrum Gut-Sandbeck wird auch in diesem Jahr wieder von den beiden Vereinen Rotary Club Osterholz-Scharmbeck und Lions Club Osterholz organisiert. Neben dem Ziel, den Gästen einen schönen Abend zu bereiten, lege das Hauptaugenmerk darauf, das Geld einzunehmen, welches im Anschluss gespendet werde, erklärt Johannes Jung, Präsident des Lions Clubs Osterholz. Die gesamte Arbeit wird durch die Mitglieder der beiden Clubs ehrenamtlich übernommen, weshalb für sie kein Lohn dabei herausspringt. Sobald dann alle anfallenden Kosten von den Einnahmen bezahlt wurden, geht der Überschuss an einen guten Zweck.

Der Spendenzweck

In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf die Kinder- und Jugendfeuerwehr Osterholz. Die Abteilung der Kinderfeuerwehr wurde erst vor wenigen Jahren gegründet. Es sei immer gut, Kinder in einem frühen Alter an das Thema Feuer und Feuerwehr heranzubringen, äußert sich Bürgermeister Torsten Rohde. „Bei der Kinderfeuerwehr können Kinder ab sechs Jahren teilnehmen und sie werden eher spielerisch an die Thematik herangeführt“, erklärt Chris Hartmann von der Freiwilligen Feuerwehr Osterholz. Es sei wichtig von Anfang an dabei zu sein. Die Spende soll den Kindern zugute kommen. Sie brauchen noch Bekleidung und dafür eigne sich die Spende gut. „Die Kleidung ist für die Kinder ein Stück Identität“, so Hartmann und erzählt von seinem Sohn, der sein erstes Feuerwehr-Shirt gar nicht wieder ausziehen wollte.

Das Programm

Das Weinfest findet am 19. August statt. Einlass ist bereits um 17 Uhr und um 18 Uhr wird Bürgermeister und Schirmherr Torsten Rohde die Veranstaltung offiziell eröffnen. Die ausgewählten Weine setzen sich zusammen aus drei Weißweinen, zwei Rotweinen, einem Roséwein, einem Frizzante und einem alkoholfreien Secco. Unter anderem dabei sind ein trockener Grauburgunder aus der Pfalz und ein Bel Colle del Gallo aus Italien. Die Weine werden von Weinhändlern aus der Region geliefert. Unter den Weinen wird es keine Preisunterschiede geben. Neben den Getränken wird es auch wieder ein kulinarisches Angebot, bestehend aus Flammkuchen, Käsewürfeln, Bruschetta und Grillspezialitäten geben. Für die gute Stimmung sorgt außerdem der Musiker Kalle Dietrich.

Auch in diesem Jahr ist die Volksbank eG bremervörde Osterholz wieder Sponsor und sorgen für das finanzielle Backup. Jan Mackenberg von der Volksbank weist darauf hin, dass Goldkartenkunden bei den Flaschenweinen einen kleinen Rabatt bekommen.

Das gesamte Organisationsteam freut sich auf viele Besucher:innen und einen schönen Abend.


UNTERNEHMEN DER REGION