eb

Eigentümer gesucht!  -Fahrräder warten im Fundbüro

Osterholz-Scharmbeck (eb). Im Bürgerbüro der Stadt Osterholz-Scharmbeck können gefundene Gegenstände ab einem Wert von zehn Euro kostenlos abgeben werden. Die Fundsachen werden mindestens sechs Monate aufbewahrt, in denen sich die Eigentümerin oder der Eigentümer jederzeit melden können.

Bilder
zur Bildergalerie

Zurzeit sucht die Stadt Osterholz-Scharmbeck unter anderem die Eigentümer/-innen von vier gefundenen Fahrrädern. Dabei handelt es sich um ein Trekkingrad, um ein E-Bike und zwei Mountainbikes. Falls eines der beschriebenen Fahrräder von seiner Eigentümerin bzw. seinem Eigentümer erkannt wird, kann sie/er sich jederzeit während der Öffnungszeiten im Bürgerbüro der Stadt Osterholz-Scharmbeck persönlich oder telefonisch (Tel.: 04791/17 333) melden. Bei Abholung muss das Eigentum nachgewiesen werden, ebenfalls wird eine Bearbeitungsgebühr, die sich nach dem Wert des Fahrrades richtet, fällig.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

UNTERNEHMEN DER REGION