eb

„Bremer Kunst“ - Anja Zumsande stellt aus

Borgfeld (eb). Das Kulturforum Borgfeld zeigt in der Wümme-Stube „Bremer Kunst“ von Anja Zumsande.

Bilder
Die Malerin Anja Zumsande.  Foto: eb

Die Malerin Anja Zumsande. Foto: eb

Borgfeld (eb). Das Kulturforum Borgfeld zeigt in der Wümme-Stube „Bremer Kunst“ von Anja Zumsande.

„Am Anfang war es nur die Malerei, die mich schon seit meiner Kindheit fasziniert hat. Mittlerweile begeistert mich der gesamte Prozess - von der Rahmung, dem Ausschmücken eines Raumes mit Bildern bis hin zur Gestaltung der dazugehörigen Print- und Digitalprodukte“, so die Künstlerin Anja Zumsande. Sie lädt das Publikum ein, sich inspirieren zu lassen.
Wer Zumsandes Bilder sehen möchte, hat ab dem 6. Oktober bis zum 31. Dezember dazu die Gelegenheit. Die Vernissage findet am ebenso am 6. Oktober statt. Eingeladen sind Interessierte um 16 Uhr in die Wümme-Stube im Stiftungsdorf Borgfeld in der Daniel-Jacobs-Allee 1. Zumsandes Bilder zeigen Bremer Motive und bieten die Möglichkeit, Bremen aus einer neuen Perspektive kennenzulernen.


UNTERNEHMEN DER REGION