Seitenlogo
red

Break Free in OHZ

Eine unglaubliche Show zu Ehren der bekannten Band Queen findet am Samstag, 23. März, um 20 Uhr in der Stadthalle statt.

Die Show bietet eine wunderbare Gelegenheit, in die Welt der faszinierenden Rockband einzutauchen.

Die Show bietet eine wunderbare Gelegenheit, in die Welt der faszinierenden Rockband einzutauchen.

Osterholz-Scharmbeck. „Break Free“ ist die ultimative Queen-Tribute-Show. Das Ziel der Musiker ist es, die beeindruckenden Live-Auftritte der britischen Band so originalgetreu wie möglich zu rekonstruieren. Die passenden Showkostüme, Gitarrensoli und die Extravaganz dürfen dabei nicht fehlen.

Die vier Musiker von Break Free haben sich über die Jahre bis ins kleinste Detail eingearbeitet. Herausgekommen ist eine Live-Show von höchster Qualität, die Menschen in ganz Europa begeistert.

Sänger Giuseppe Malinconico gehört zu den absoluten Top-Interpreten von Freddie Mercury. So schafft er es mit seinen Bandmitgliedern, dass die Songs von Queen unsterblich werden.

Ihre Deutschland-Tournee steht unter dem Titel „The Best Of Queen“ und verspricht nicht zu viel. Ihr Repertoire umfasst die besten und bekanntesten Songs wie „Radio Gaga“, „Bohemian Rhapsody“ oder „Somebody to love“.

Auch in der Stadthalle von Osterholz-Scharmbeck machen sie Halt. Dort treten sie am Samstag, 23. März, um 20 Uhr auf. Es gibt nur noch wenige Plätze unter anderem unter stadthalle-ohz.de und beim Osterholzer Anzeiger.

 

Der Anzeiger verlost 2x2 Freikarten. Die Gewinnspielfrage lautet: Wer spielte Freddie Mercury in dem Film „Bohemian Rhapsody“? Die Antwort bitte unter dem Stichwort „Queen“ mit Namen und Adresse per Mail bis zum 14. März an gewinnspiel@anzeiger-verlag.de.

 


UNTERNEHMEN DER REGION