Seitenlogo
eb

Bezirkskönigsball

Schützenvereine schießen und feiern gemeinsam

Hambergen (eb). Beim Bezirkskönigsball des Bezirksschützenverbandes Osterholz in der Uwe-Brauns-Halle wurden neue Königinnen und Könige proklamiert. Neuer Bezirksschützenkönig wurde Hanno Renken vom SV Axstedt und der Bezirksvizekönig wurde Heiko Warnken vom SV Quelkhorn. Selina Lange vom SV Steden holte sich den Titel der Bezirksschützenkönigin, während Bärbel Klaus vom SV Schwanewede Bezirksvizekönigin wurde. Bei den Jüngeren stach Jennifer Wingert vom SV Schwanewede hervor und wurde Jugendkönigin. Ihr zur Seite steht Maurice Meyer vom SV Lilienthal als Jugendvizekönig.

Hambergen (eb). Beim Bezirkskönigsball des Bezirksschützenverbandes Osterholz in der Uwe-Brauns-Halle wurden neue Königinnen und Könige proklamiert. Neuer Bezirksschützenkönig wurde Hanno Renken vom SV Axstedt und der Bezirksvizekönig wurde Heiko Warnken vom SV Quelkhorn. Selina Lange vom SV Steden holte sich den Titel der Bezirksschützenkönigin, während Bärbel Klaus vom SV Schwanewede Bezirksvizekönigin wurde. Bei den Jüngeren stach Jennifer Wingert vom SV Schwanewede hervor und wurde Jugendkönigin. Ihr zur Seite steht Maurice Meyer vom SV Lilienthal als Jugendvizekönig.

Bezirkskönigsball Hambergen (eb). Beim Bezirkskönigsball des Bezirksschützenverbandes Osterholz in der Uwe-Brauns-Halle wurden neue Königinnen und Könige proklamiert. Neuer Bezirksschützenkönig wurde Hanno Renken vom SV Axstedt und der Bezirksvizekönig wurde Heiko Warnken vom SV Quelkhorn. Selina Lange vom SV Steden holte sich den Titel der Bezirksschützenkönigin, während Bärbel Klaus vom SV Schwanewede Bezirksvizekönigin wurde. Bei den Jüngeren stach Jennifer Wingert vom SV Schwanewede hervor und wurde Jugendkönigin. Ihr zur Seite steht Maurice Meyer vom SV Lilienthal als Jugendvizekönig. Foto: eb

UNTERNEHMEN DER REGION