cne

Bauservice Heino Wiechmann besteht seit 1997

Osterholz-Scharmbeck (cne). Der auf Fenster und Türen spezialisierte Bauservice Heino Wiechmann feiert 25-jähriges Jubiläum.
Bilder
Heino Wiechmann ist gelernter Industriemaschinenschlosser und Vorsitzender des Schützenvereins Hüttenbusch.

Heino Wiechmann ist gelernter Industriemaschinenschlosser und Vorsitzender des Schützenvereins Hüttenbusch.

Eigentlich sei es ein Missverständnis gewesen, sagt Heino Wiechmann, gelernter Industriemaschinenschlosser, dass sein Chef ihm vor 26 Jahren einen Aufhebungsvertrag mit bedeutender Abfindungssumme anbot. „Die wollten mich eigentlich behalten, mussten aber allen Kollegen den Aufhebungsvertrag anbieten - und ich habe angenommen.“ Zu diesem Zeitpunkt habe er ohnehin schon geplant, sich selbstständig zu machen, die Abfindungssumme diente als Kickstarter. Das Geld investierte der handwerklich geschickte Wiechmann in Werkzeuge und einen Transporter und bot forthin Bauservice-Leistungen an.
 
Geschätzte Sachkenntnis
 
Zuerst baute er Kunststofffenstersysteme ein, vorzugsweise GEALAN S8000 IQ classic flächenversetzt mit verzinkter Stahleinlage, Bautiefe 74 mm, 6-Kammersystem mit zweifacher Dichtungsebene. Und da zu einem Fenster auch die Fensterbänke gehören, erweiterte Wiechmann sein Bauservice-Angebot um den Einbau von Standard-Fensterbänken für innen und außen.
2006 qualifizierte sich Wiechmann zusätzlich als Rollladen- und Sonnenschutztechniker und bietet damit die Montage und Reparatur von Aluminium-Rollläden an. Und damit seine Kunden im Sommer die geöffnete Terrassentür ohne blutrünstige Insektenbisse genießen können, hält Wiechmann stabile Insektenschutz-Spannrahmen für Fenster und Türen bereit. „Ich arbeite viel für Immobilien-Verwaltungen, die meine Sachkenntnis und gute Bauausführung zu schätzen wissen“, sagt Wiechmann schmunzelnd.
 
Stets mit Freude dabei
 
Inzwischen arbeitet er zudem mit einem Team erprobter Kollegen anderer Gewerke zusammen, um die Aufträge ihrer Kundschaft gemeinsam zuverlässig zu erledigen.
In den ersten Jahren seiner Selbstständigkeit habe er so viel um die Ohren gehabt, dass seine sozialen Kontakte fast zum Erliegen gekommen waren, erzählt der drahtige Handwerker. „In meiner Jugend war ich ein begehrter DJ, der hier im Landkreis auf vielen Veranstaltungen wie Schützenfesten, aber auch auf privaten Feiern für Stimmung unter den Gästen sorgte. Für das Hobby: DJ hatte ich zwar keine Zeit mehr, dafür habe ich mich dem Schützenverein Hüttenbusch angeschlossen, dessen erster Vorsitzender ich heute bin.“ So wie für Wiechmann früher die gute Stimmung seiner Gäste das oberste Ziel war, ist es heute die Zufriedenheit seiner Kundschaft mit seinen Bauservice-Arbeiten. „Es macht mir immer noch Freude und ich lerne immer noch gerne dazu.“
Der Bauservice Heino Wiechmann im Klosterkamp 26 in Osterholz-Scharmbeck ist telefonisch unter 04791/14666, per Fax unter 04791/14675 oder per E-Mail: info@bauservice-wiechmann.de erreichbar.
 


UNTERNEHMEN DER REGION