Seitenlogo
eb

Baumaßnahme gestartet

Die Straße „Am Krankenhaus“ wird neu gebaut.

Osterholz-Scharmbeck. Seit Montag, 8. Apri läuft der Neubau der Straße „Am Krankenhaus“. Dieser schließt den Neubau des Regenwasserkanals mit ein, der in diesem Zuge vergrößert wird. Außerdem wird der Straßenraum neu gestaltet: Der Gehweg erhält eine Breite von 3 Meter, die Fahrbahn wird auf 5,50 Meter in Betonsteinpflaster hergestellt. Zudem wird die Bushaltestelle „Am Krankenhaus“, die sich zurzeit in der Straße „Auf dem Paß“ befindet, in die Straße „Am Krankenhaus“ verlegt und barrierefrei hergestellt. So ist das Kreiskrankenhaus zukünftig deutlich besser an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden.

Der Neubau wurde mit Fahrbahnverengungen geplant, so dass die Durchfahrtsgeschwindigkeit in der Straße zukünftig gebremst und zu schnelles Fahren vermieden wird. Die Bauarbeiten starten mit dem ersten Bauabschnitt zwischen der Straße „Auf dem Paß“ und der rückwärtigen Zufahrt von Bäckerei Schilling. Dabei bleibt das Krankenhaus über die Straße Heidloge erreichbar und die Straße „Auf dem Paß“ durchgängig befahrbar.


UNTERNEHMEN DER REGION