eb

Attraktive Website? Landkreis berät wie

Landkreis (eb). Heutzutage verfügt fast jedes Unternehmen über eine eigene Website. Die Unternehmen werben hiermit zum einen für ihre Produkte oder Dienstleistungen und stellen sich zum anderen aber auch als Arbeitgeber dar. Doch worauf muss ein Unternehmen bei der Gestaltung der Website und Ansprache seiner Besucherinnen und Besucher achten? Hierüber informiert ein kostenfreier Website-Check, den der Landkreis im Zusammenhang mit dem Projekt „FAME gewinnt!“ am 10. Dezember 2019 von 9 bis 17 Uhr im Kreishaus II anbietet. Eine persönliche Terminabstimmung für den rund 60-minütigen Check ist erforderlich und kann unter 04141 6062-11 vereinbart werden. Wie gestalte ich meine Website „bewerberinnen- und bewerberfreundlich“? Wie gelingt es mir, durch eine gute Gestaltung attraktiv für meine potenziellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu wirken? Findet ein Jobsuchender im Internet mein Stellenangebot und findet er auf einem Blick die Aspekte, die für mich als Arbeitgeber sprechen? Auf dem Beratertag kann man die eigene Website professionell mit „den Augen des Bewerbers“ betrachten lassen einen ganz individuellen Einschätzungsbericht erhalten. Durchgeführt wird der rund 60-minütige kostenfreie Website-Check durch „FAME gewinnt!“-Berater Klaus Dettmar.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Liebesleid in der Pfarrscheune - Szenische Lesung in Neuenkirchen

16.02.2020
Neuenkirchen (eb). Liebeschaos im Pfarrhaus - die Kirchengemeinde Neuenkirchen veranstaltet eine szenische Lesung. Es geht um „Love Letters“ - ums Briefeschreiben und das große Chaos, das Gefühle anrichten können.  
Sascha Ringe  von Volksbank Volksbank Osterholz Bremervörde (2. v. li.) überreichte am Dienstag drei Defibrillatoren an die Gewinner*innen aus Garlstedt, Lilienthal und Osterholz-Scharmbeck.  Foto: lse

Volksbank Osterholz Bremervörde verloste lebensrettende Gewinne

16.02.2020
Osterholz-Scharmbeck (lse). Zur Abwechslung Leben retten: Am Europäischen Tag des Notrufs 112, am 11. Februar, überreichte die Volksbank Osterholz Bremervörde als Spende drei Defibrillatoren an örtliche Vereine.
Die Grundschullehrerinnen Heike Brüning (links) und Andrea Schwarz haben eine “Moorkiepe” mit Unterrichtsmaterial für die Grundschule und Sekundarstufe I zusammengestellt. Unterschiedliche Aspekte der Moorbesiedlung und der Person Jürgen Christian Findorff werden darin aufgegriffen.  Foto: mr

Das Findorff-Jahr 2020 - Jürgen Christian Findorffs 300. Geburtstag wird ausgiebig gefeiert

16.02.2020
Landkreis. Jürgen Christian Findorff, der bedeutende Moorkommissar, hat noch heute Bedeutung für die Region. In diesem Jahr wird sein 300. Geburtstag mit vielen spannenden Veranstaltungen gefeiert. Auch Bekanntheiten der Landespolitik feiern mit.  …
Eckhart Richter geht, Merle Garbade und Pastorin Birgit Spörl (rechts) kommen. Sie wollen aktiv den Strukturwandel in der Landeskirche in Hannover mitgestalten.  Foto: jm

Den Wandel mitgestalten - Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck in Landessynode vertreten

16.02.2020
Landkreis (jm). Wenn Ende Februar die 26. Synode der Landeskirche zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenkommt, endet für Eckhart Richter aus Sandhausen seine dritte Amtszeit als Vertreter des Wahlkreises. Mit Pastorin Birgit Spörl und Merle Garbade sind in der…
Die Herbstzeitlosen: Ein Projekt, das die Möglichkeit bietet, sich zu einer kreativen Auseinandersetzung mit sich selbst zu motivieren.  Foto: Matthias Jäger/Worpsweder Museumsverbund

Die Herbstzeitlosen - Ein inklusives Maskentheaterprojekt in Worpswede

16.02.2020
Worpswede (eb). Seit August 2019 nutzt KuKuK in Worpswede e.V. das derzeit leer stehende Kaffee Worpswede für das inklusive Projekt „Die Herbstzeitlosen“. Hierbei handelt es sich um ein inklusives, generationsübergreifendes Maskentheaterprojekt, das sich mit dem…

UNTERNEHMEN DER REGION