Seitenlogo
eb

All Beat Festival kommt wieder

Osterholz-Scharmbeck (eb). Nachdem das All Beat Festival zwei Jahre pausieren musste, steht am kommenden Wochenende die nächste Ausgabe des Nachwuchs-Konzerts der Musikschule an.
 
Das All Beat Festival bietet jungen Musiker:innen aus der Kreismusikschule eine Bühne. Foto: eb

Das All Beat Festival bietet jungen Musiker:innen aus der Kreismusikschule eine Bühne. Foto: eb

Am Samstag, 14. Mai startet das Festival um 18.30 Uhr in der Großen Scheune auf Gut Sandbeck. Für die jungen Musikerinnen und Musiker ist das All Beat Festival im Frühjahr seit vielen Jahren ein wichtiger Termin. Neu gegründete Bands haben die Möglichkeit unter professionellen Bedingungen ihre Show vor Publikum zu zeigen. Bereits länger bestehende Bands können Auftrittserfah rung sammeln und neue Songs im Programm auf die Bühne bringen. Der Popularbereich der Kreismusikschule organisiert dieses Festival seit langem mit Beteiligung der Lehrer:innen und der Mithilfe vieler Schüler:innen und Eltern.
 
friday5pm
 
In diesem Jahr sind wieder Friday5pm dabei. Sie werden dieses Mal mit Malte Cassens am Mikrofon auftreten, da Sängerin Emma Ziemann wegen eines Auslandsjahres nicht dabei sein kann. Friday5pm haben viel Neues im Programm und sind dabei immer auch experimentierfreudig. So finden sich jetzt auch So ngs von Aloe Blacc oder den Red Hot Chili Peppers in ihrem Programm. Bei ihrem Auftritt beim Gut Sandbeck Open Air konnten sie enorm beeindrucken.
 
Muriel Colleen
 
Die junge Singer/Songwriterin Muriel Colleen ist im Landkreis inzwischen kein unbeschriebenes Blatt mehr. Mit einer Stimme die unter die Haut geht und wunderschönen Indie Pop Songs aus eigener Feder hat sie sich inzwischen auch schon überregional einen Namen gemacht. Sie hatte lange Zeit Gesangsunterricht an der Kreismusikschule und ist inzwischen als Musikerin auf vielen Bühnen zuhause.
 
Tactless
 
Die seit 2013 bestehende Band Tactless spielt ältere und neuere Rock und Pop Hits, darunter Klassiker von Die Ärzte und Red Hot Chili Peppers oder Songs von Gruppen wie Rage Against The Machine und Billy Talent. Außerdem schreibt die Band eigene Stücke. Neben den Auftritten bei Musikschul-Veranstaltungen sind Tactless auch auf verschiedensten Festivals zu erleben.
 
The Jazzards
 
The Jazzards wurden Ende 2018 an der Kreismusikschule OHZ unter der Leitung von Gitarrenlehrer Udo Wilhelm gegründet. Die aus fortgeschrittenen Schülern bestehende Band spielt instrumentalen Jazz, Funk und jazzige Rock- und Pop-Stücke. Zum Repertoire gehören bekannte Titel wie Take Five, Pick Up The Pieces und Oye Como Va, aber auch Eigenkompositionen. Die Arrangements der Gruppe zeichnen sich durch viel Raum für Improvisation aus.
 
Sequence
 
Die neue Musikschulband Sequence wurde erst vor kurzer Zeit gegründet. Mit einer Besetzung aus Gesang, E-Gitarre, Bass und Schlagzeug wird Rock/Pop gespielt und musikalisch ausprobiert, was gefällt. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn ab 18.30 Uhr Der Eintritt kostet 4 Euro.


UNTERNEHMEN DER REGION