eb

30 Jahre Mauerfall - und heute? - Stadtbibliothek präsentiert besonderes Medienpaket

Osterholz-Scharmbeck (eb). Als es am 9. November 1989 hieß, die Mauer sei offen, war es kaum zu fassen. Die Wende war eingeläutet und ein geteiltes Deutschland erlebte in der Folge seine Wiedervereinigung.

Bilder
Die Stadtbibliothek Osterholz-Scharmbeck präsentiert ihren Leserinnen und Lesern ein besonderes Medienpaket zum Jubiläum des Mauerfalls am 9. November 1989.  Foto: AdobeStock/S. Laude

Die Stadtbibliothek Osterholz-Scharmbeck präsentiert ihren Leserinnen und Lesern ein besonderes Medienpaket zum Jubiläum des Mauerfalls am 9. November 1989. Foto: AdobeStock/S. Laude

Seitdem ist in der Annäherung von Ost und West viel passiert, an das sich erinnert werden will oder wo man heute fragt, wie es eigentlich dazu gekommen ist. Die neuen Medien, die die Stadtbibliothek anlässlich des Mauerfalljubiläums eingekauft hat, beleuchten die Geschichte zur Zeit des Mauerfalls und helfen zu verstehen, wie es zum Mauerfall gekommen ist und was er den Menschen bedeutete. Im Angebot sind darüber hinaus auch aktuelle Bücher, die unsere heutige Gesellschaft vor dem Hintergrund von Ost und West in den Blick nehmen.
Die Medien zum Thema 30 Jahre Mauerfall - und heute? werden im Lesecafé der Stadtbibliothek ab Samstag, den 9. November, präsentiert und können dann sofort ausgeliehen werden. Im Verleih sind hierbei Bücher für Kinder- und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. Weitere Informationen erhalten Sie in der Stadtbibliothek, Am Barkhof 10a, Osterholz-Scharmbeck oder im Internet unter www.bibliothek-ohz.de.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Überraschung ist geglückt. Alle waren eingeweiht, nur Monika Bähr ahnte nichts und wurde mit ihrer Ehrung überfallen.  Foto: eb

Starkes Ehrenamt - Monika Bähr geehrt

19.11.2019
Lilienthal (eb). Die Überraschung ist geglückt. Alle waren eingeweiht, nur Monika Bähr ahnte wahrlich nichts. Sie wurde für die Aktion „Ehrenamt überrascht“ vorgeschlagen. Mit dieser Aktion für bürgerschaftliches Engagement in der Region…
Der Stadtbrandmeister Jörg Bernsdorf (l.) mit den Truppmann-Absolventen Maik Bindan, Justin Teichmann, Daniel Schmidt, Leon Brombach, Luca Gebert und den Ortsbrandmeistern Andreas Lilienthal und Olav Heese.  Foto: eb

Grundausbildung bestanden - Fünf erfolgreiche Abschlüsse

19.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Nach zwei Jahren und mindestens 80 Unterrichtsstunden ist es nun so weit. Fünf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Osterholz-Scharmbeck haben die Truppmann Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmer kommen aus den…

3. Bürgerforum - Gemeindeentwicklungsprozess

19.11.2019
Worpswede (eb). Am Mittwoch, 27. November, findet um 19.30 Uhr das 3. Bürgerforum auf der Ratsdiele des Rathauses der Gemeinde Worpswede statt. Von ihm werden richtungsweisende Impulse der Bürger für die weitere Gestaltung des Gemeindeentwicklungsprozesses…

Zur Wahl stellen!? - Info-Abend für Politikneulinge

19.11.2019
Ritterhude (eb). Unter dem Titel „Ich stelle mich zur Wahl!?“ veranstaltet die SPD-Ritterhude einen Info-Abend. Hier haben kommunalpolitisch interessierte Neulinge die Chance herauszufinden, ob ein Mandat - sei es im Gemeinderat oder Kreistag - das Richtige für…

IGS Weihnachtskonzert - Musikalische Einstimmung auf Weichnachten

19.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). In der Mehrzweckhalle der IGS Osterholz-Scharmbeck wird am 3. Dezember das diesjährige Weihnachtskonzert stattfinden.

UNTERNEHMEN DER REGION