Mareike Kerouche

Oma und Opa Tag - Drei Generationen im Kindergarten

Hollnseth (dcl). Zu einem Oma und Opa Nachmittag lud der Kindergarten „Mehebande“ herzlich ein. Kindergartenleiterin Karin Mahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Großeltern und eröffnete das Programm.

Bilder
Beim Biene Maja Tanz konnten die Kinder ihre selbstgebastelten Kostüme zeigen. Foto: dcl

Beim Biene Maja Tanz konnten die Kinder ihre selbstgebastelten Kostüme zeigen. Foto: dcl

Hollnseth (dcl). Zu einem Oma und Opa Nachmittag lud der Kindergarten „Mehebande“ herzlich ein. Kindergartenleiterin Karin Mahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Großeltern und eröffnete das Programm.

Gemeinsam sangen alle Kinder das Lied „Wir halten die Laternen“ und zeigten freudestrahlend ihr gelerntes Igel-Fingerspiel. Nach einer kurzen Umziehpause kamen dann die Kinder in ihren selbstgebastelten Bienenkostümen zurück und präsentierten stolz ihren Biene Maja Tanz.
Nach einem weiteren Fingerspiel zum Thema Apfelbaum sangen die Lütten mit ihren Kindergärtnerinnen Andrea Scheffler, Hella Meyer und Sandra Franetzki das Sankt Martin Lied. Ein besonderes Highlight des Nachmittags war der Lichtertanz. Nach dem Singen des Liedes „Ich schenke dir mein Licht“ taten die Kinder selbiges und beglückten ihre Großeltern mit einer selbst gestalteten Kerze. Beim anschließenden Kaffee und Kuchen gab es für die Omas und Opas die Möglichkeiten sich über eigene Kindheitserinnerungen auszutauschen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Vertragsunterzeichnung im Börde-Rathaus. Die Bürgermeister Heino Klintworth, Manfred Knust, Melanie Steffens, Klaus Steffens (vorne von links) und EWE NETZ Geschäftsführer Hans-Joachim Iken. Stehend von links:  EWE Kommunalbetreuer Hendrik Lüürs, Regionsleiter Torsten Wüstenberg, Samtgemeindebürgermeister Holger Meyer und Verwaltungsfachwirtin Linda Hinck.  Foto: sla

Wegenutzungsverträge unterzeichnet - Börde-Kommunen kooperieren mit EWE NETZ

04.12.2019
Lamstedt. Nachdem die Räte der fünf Mitgliedsgemeinden der Börde Lamstedt den Wegenutzungsverträgen mit dem Strom- und Gasbetreiber EWE NETZ zugestimmt hatten, kam es jetzt im Rathaus zur Unterzeichnung der entsprechenden Vereinbarungen. …
Nach der aufregenden Modenschau präsentierten sich alle Akteure dem  Fotografen.  Foto: sla

Modenschau für Oma und Opa - Großelterntreff in der Kita Stinstedt

02.12.2019
Stinstedt. 23 Nachwuchs-Models, mal fasst profihaft betont lässig, mal eher ängstlich, präsentierten sich auf dem „Catwalk“ des Stinstedter Kindergartens in farbenprächtigen Outfits. Die Modenschau unter dem Motto „Der Laufsteg ruft“ war der absolute Höhepunkt des…
Bürgermeister Manfred Knust sieht den Kindergartenneubau als eine Investition für die Zukunft.
 Foto: sla

Kita-Neubau geplant - Investitionskosten mit drei Millionen Euro veranschlagt

29.11.2019
Lamstedt. Die Gemeinde Lamstedt plant eine der größten Investitionsmaßnahmen ihrer kommunalen Geschichte. Der Neubau einer Kindertagesstätte ist mit drei Millionen Euro veranschlagt. Um die Nachfrage nach Kita-Plätzen zu verbessern, sollen zwei Kindergartengruppen…
Die Hochzeitsallee war ein Ziel des Arbeitskreises Dorfgestaltung Abbenseth.  Foto: sla

Mit Sparten bewaffnet - Dorfgestaltung in Abbenseth

29.11.2019
Hollnseth (sla). Im Südbördedorf Abbenseth war es wieder einmal so weit. Die Mitglieder des Arbeitskreises Dorfgestaltung „bewaffneten“ sich mit Sparten, Harken und Rechen. Die Schiebkarre fehlte nicht. Auf dem Bollerwagen lagerte die Verpflegung. …
Die Diagnose Brustkrebs riss sie aus ihrer gewohnten Lebenswelt. Mit ihrem Buch will Ute Mahler-Leddin anderen Betroffenen helfen, aber auch dem Umfeld Tipps zum richtigen Umgang mit einem Krebskranken geben. Foto: mk

Über die schwerste Zeit im Leben - Ute Mahler-Leddin veröffentlicht Buch über ihren Krebsleidensweg

28.11.2019
Hollnseth. „Sie haben Brustkrebs.“ Diese Diagnose warf Ute Mahler-Leddin vor zwei Jahren aus ihrer Lebenslaufbahn. Ihre Gefühlswelt von der Diagnose über die Chemotherapie bis hin zur „Heilung“ hat sie nun in einem Buch veröffentlicht.

UNTERNEHMEN DER REGION