Mareike Kerouche

Oma und Opa Tag - Drei Generationen im Kindergarten

Hollnseth (dcl). Zu einem Oma und Opa Nachmittag lud der Kindergarten „Mehebande“ herzlich ein. Kindergartenleiterin Karin Mahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Großeltern und eröffnete das Programm.

Bilder
Beim Biene Maja Tanz konnten die Kinder ihre selbstgebastelten Kostüme zeigen. Foto: dcl

Beim Biene Maja Tanz konnten die Kinder ihre selbstgebastelten Kostüme zeigen. Foto: dcl

Hollnseth (dcl). Zu einem Oma und Opa Nachmittag lud der Kindergarten „Mehebande“ herzlich ein. Kindergartenleiterin Karin Mahlandt begrüßte die zahlreich erschienen Großeltern und eröffnete das Programm.

Gemeinsam sangen alle Kinder das Lied „Wir halten die Laternen“ und zeigten freudestrahlend ihr gelerntes Igel-Fingerspiel. Nach einer kurzen Umziehpause kamen dann die Kinder in ihren selbstgebastelten Bienenkostümen zurück und präsentierten stolz ihren Biene Maja Tanz.
Nach einem weiteren Fingerspiel zum Thema Apfelbaum sangen die Lütten mit ihren Kindergärtnerinnen Andrea Scheffler, Hella Meyer und Sandra Franetzki das Sankt Martin Lied. Ein besonderes Highlight des Nachmittags war der Lichtertanz. Nach dem Singen des Liedes „Ich schenke dir mein Licht“ taten die Kinder selbiges und beglückten ihre Großeltern mit einer selbst gestalteten Kerze. Beim anschließenden Kaffee und Kuchen gab es für die Omas und Opas die Möglichkeiten sich über eigene Kindheitserinnerungen auszutauschen.


UNTERNEHMEN DER REGION