uml

Hobbykunst in der Maschinenhalle

Lamstedt (uml). Am 6. November findet von 12 bis 17 Uhr der beliebte Hobbykünstlermarkt in Lamstedt statt und viele Geschäfte laden zum Bummeln ein.

Bilder
zur Bildergalerie

Während sich die Blätter verfärben, die Gärten winterfest gemacht, die Sommer- zu Winterreifen gewechselt werden und der Kleiderschrank von der Sommer- auf die Winterkleidung umgestellt wird, bereiten sich ganz viele Hobbykünstler:innen auf den traditionellen Markt mit verkaufsoffenem Sonntag in Lamstedt vor.

Am Sonntag, 6. November, findet der beliebte Hobbykünstlermarkt von 12 bis 17 Uhr in der „alten Maschinenhalle“ von Burdewick in der Alten Schulstraße mitten in Lamstedt statt. Seit ein paar Jahren können die Aussteller:innen somit bei jedem Wetter ihre selbst gebastelten, gestrickten, gemalten, hölzernen und getöpferten Arbeiten feilbieten, ohne nass zu werden.

Kaffee, Kuchen und Waffeln verkauft der Förderverein der Grundschule Börde Lamstedt, der mit dem Erlös wieder Ausflüge, Frühstück und Pausenspielzeug finanzieren möchte, verrät die Vorsitzende des Fördervereins, Kristina Beese. Gutscheine für den Stand wird es wieder in zahlreichen Geschäften geben. Für den herzhaften Hunger steht eine Bratwurst- und Pommesbude vor Ort.

In Anlehnung an den Markt haben auch wieder viele Geschäfte in Lamstedt geöffnet und warten mit tollen Angeboten auf die Besucher:innen. Die Floristen Blumendiele, Blumengalerie und Jansen, aber auch das Modehaus Wienberg, Kindermode Lollypop, das Handarbeitsgeschäft Mau und das Schuhhaus Steffens freuen sich auf viele Gäste. Als Shop-in-Shop findet man beim Modehaus Wienberg auch noch regionale und ausgefallene Spirituosen von der Schnapsbrennerei „Ulex“ aus Neuhaus sowie viele Dekoartikel und Geschenkideen von „Pusteblume“ aus Stinstedt und Strandweine aus dem Hause „Am Meer“. Möbel Steffens wird an diesem Wochenende wieder seine jährliche Hausmesse mit besonderen Angeboten anbieten und öffnet seine Türen an diesem Wochenende mit besonders langen Öffnungszeiten.


UNTERNEHMEN DER REGION