Mareike Kerouche

Rosinen aus Bagdad - Ein orientalischer Erzählabend mit Musik im Cultimo

Kuhstedtermoor (eb). Zu einem orientalischen Erzählabend mit Musik lädt das Cultimo in Kuhstedtermoor am Samstag, 23. November, um 20 Uhr ein: Mit „Rosinen aus Bagdad“ lässt dort die Schauspielerin Eva Maria Kölling in spielerischer Erzähltradition eine Welt entstehen, in der fast vergessene Geschichten von weiblicher Liebe, Klugheit und Scharfsinn ihre zeitlose Kraft entfalten. Der ferne Blick eröffnet erstaunlich aktuelle und alltagstaugliche Perspektiven auf das gemeinsame Leben von Mann und Frau.

Bilder
Die Schauspielerin Eva Maria Kölling und der Musiker Oliver Jaeger präsnetieren einen orientalischen Erzählabend mit Musik. Foto: eb

Die Schauspielerin Eva Maria Kölling und der Musiker Oliver Jaeger präsnetieren einen orientalischen Erzählabend mit Musik. Foto: eb

Kuhstedtermoor (eb). Zu einem orientalischen Erzählabend mit Musik lädt das Cultimo in Kuhstedtermoor am Samstag, 23. November, um 20 Uhr ein: Mit „Rosinen aus Bagdad“ lässt dort die Schauspielerin Eva Maria Kölling in spielerischer Erzähltradition eine Welt entstehen, in der fast vergessene Geschichten von weiblicher Liebe, Klugheit und Scharfsinn ihre zeitlose Kraft entfalten. Der ferne Blick eröffnet erstaunlich aktuelle und alltagstaugliche Perspektiven auf das gemeinsame Leben von Mann und Frau.

Erzählt wird von außergewöhnlichen wie vielfältigen Frauenfiguren, die ihrem Mut und ihrem Herzen folgen. Da gibt es zum Beispiel die untreue Frau, der es sogar gelingt, ein Orakel auszutricksen oder die zunächst still leidende Ehefrau, die gewitzt ihren Mann erzieht.
Einige schwankhafte Geschichten, die Nasreddin Hodscha zugeschrieben werden, dem orientalischen Till Eulenspiegel, der, gleich seinem westlichen Pendant, im 14. Jahrhundert gelebt haben soll, oder auch nicht, ergänzen das Programm. Oliver Jaeger an der Gitarre und der Symphonetta wird den Abend musikalisch begleiten.
Die Schauspielerin Eva Maria Kölling lebt in Berlin, wo sie Theater spielt, aber auch mit Chansons auftritt. Oliver Jaeger begann mit einer klassischen Gitarrenausbildung, erweiterte diese dann mit dem Spiel der Flamenco-Gitarre, dem Bandoneon und dem „vergessene Instrument Symphonetta“.
Die Veranstaltung im Cultimo, Kuhstedtermoor 24, beginnt um 20 Uhr, die Küche öffnet bereits um 19 Uhr, es werden themenbezogene Gerichte angeboten. Anmeldungen für das Konzert und das Essen werden unter Telefon 04763/9376071, per E-Mail events@cultimo-kuhstedtermoor.de oder über die Webseite des Cultimos bis zum 23. November um 13 Uhr entgegengenommen. Spontangäste sind natürlich auch willkommen.


UNTERNEHMEN DER REGION