eb

Förderverein nimmt seine Arbeit auf

Fahrendorf (eb). In der Ortschaft Fahrendorf hat der „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Fahrendorf/Dorfgemeinschaft e.V.“ seine Arbeit aufgenommen.

Bilder
Der Vorstand hat sich u. a. zum Ziel gesetzt, die Dorfgemeinschaft zu stärken.

Der Vorstand hat sich u. a. zum Ziel gesetzt, die Dorfgemeinschaft zu stärken.

Die Ziele des gemeinnützigen Vereins sind die Förderung des Feuer- und Katastrophenschutzes und der Heimatpflege, die traditionelle Brauchtumspflege sowie die Jugendförderung im Ortsteil Fahrendorf.
So soll beispielsweise der Schützenverein bei seinem aktuellen Bauvorhaben unterstützt, die Pflege des Ortschaftsbildes gefördert und die Dorfgemeinschaft durch gemeinsame Veranstaltungen gestärkt werden.
Als Ansprechpartner:innen stehen die sieben Vorstandsmitglieder Fabian Schadly (1. Vorsitzender), Ingo Nehring (2. Vorsitzender), Janine Kappel (Schriftwartin), Tobias Schlüter (Kassenwart), Antje Philipp (1. Beisitzerin), Judith Brandt (2. Beisitzerin) und Pascal Wilshusen (3. Beisitzer) gerne zur Verfügung.
Flyer, Beitrittserklärung und Satzung können über die E-Mail-adresse Foerderverein-Fahrendorf@web.de angefordert oder beim Vorstand angefragt werden.
Neue Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen und aufgefordert, ihre Fragen, Anregungen und Ideen jederzeit an die Vorstandsmitglieder des Vereins zu richten.


UNTERNEHMEN DER REGION