eb

Abschied nach 40 Jahren

Gnarrenburg (eb). Björn Osterkamp und Dominik Laube leiten nun die DRK-Bereitschaft Gnarrenburg. Günter Monsees hört nach fast 40 Jahren als Leitungskraft in der Bereitschaft endgültig auf.

Bilder
Björn Osterkamp (re.) und Dominik Laube (li.) leiten nun die DRK-Bereitschaft Gnarrenburg. Günter Monsees wurde verabschiedet.

Björn Osterkamp (re.) und Dominik Laube (li.) leiten nun die DRK-Bereitschaft Gnarrenburg. Günter Monsees wurde verabschiedet.

Foto: Lena Stehr

Als Bereitschaftsleiter startete Monsees 1982 und blieb es bis 2013. Von 2015 bis 2018 leitete er auch das Bereitschaftsleitungsteam und wurde 2018 wieder Bereitschaftsleiter bis heute. Zusätzlich war Monsees im Kreisverband Rot-Kreuz-Beauftragter von 2004 bis 2017 und war auch einige Jahre Kreisbereitschaftsleiter. Aktuell ist er 3. stellvertretender Vorsitzender des DRK Ortsverein. Zu Monsees Verdiensten gehören der Neubau des DRK-Hauses und der Anbau auf dem DRK-Grundstück sowie die Entwicklung der Bereitschaft zu einer Top-Adresse im Kreisverband. Monsees, der eine gesundheitliche Krise überstand, will nun mehr Zeit mit seiner Frau und der Familie verbringen.
Der neue Bereitschaftsleiter Björn Osterkamp und Stellvertreter Dominik Laube werden ihr Team breiter aufstellen und die Aufgaben neu auf mehrere Schultern verteilen.


UNTERNEHMEN DER REGION