uml

"Gut ausgebildet und hochmotiviert"

Alfstedt (uml). Traditionell im Spätsommer bedankt sich der Familienbetrieb Mohrmann Bau GmbH bei seinen langjährigen Mitarbeiter:innen mit einer Urkunde und/oder einem Geschenk.

Bilder
Claus Mohrmann (links) und Thomas Vestergaard (rechts) bedankten sich bei den langjährigen Mitarbeitenden für ihre gute Zusammenarbeit.

Claus Mohrmann (links) und Thomas Vestergaard (rechts) bedankten sich bei den langjährigen Mitarbeitenden für ihre gute Zusammenarbeit.

Foto: Uml

In diesem Jahr wurden die Ehrungen auch für das vergangene Jahr nachgeholt. Geschäftsführer Claus Mohrmann und Thomas Vestergaard hatten zu der Feierstunde unter freiem Himmel nicht nur alle Angestellten, sondern auch die ehemaligen, langjährigen Mitarbeiter:innen eingeladen. Claus Mohrmann nutzte die Gelegenheit, sich für die langjährige Treue zum Unternehmen zu bedanken, denn die Beständigkeit führte bei allen Geehrten zu einer beruflichen, finanziellen aber auch persönlichen Entwicklung.
 
Beide Seiten profitieren
 
Was für die Angestellten ein sicherer Arbeitsplatz sei, sei für den Betrieb eine sichere Bank an gut ausgebildeten und hochmotivierten Arbeitnehmer:innen, die inzwischen bereits in der zweiten Generation in Alfstedt arbeiten.
Für 40 Jahre wurde der Bauleiter Bernd Steffens geehrt, dessen Arbeit beim Späneschaufeln im Keller begann und inzwischen über diverse Baustellen in ganz Norddeutschland seine Früchte gezeigt hat.
25 Jahre ist Robert Wegner bereits als Zimmerer im Betrieb und wurde als „kompetent, humorvoll, rau aber herzlich“ von der Geschäftsleitung gelobt.
Bereits als Praktikant sammelte Christoph Buchberger seine ersten Erfahrungen bei Mohrmann Bau und bildete sich nach der Zimmermann-Ausbildung zum Meister weiter und wird inzwischen als Bauleiter auf diversen Projekten eingesetzt.
Ebenfalls nach der Ausbildung blieb Julia Bonnema im Betrieb und ist nun bereits 10 Jahre in Alfstedt. Gelobt wurde die tolle und umsetzungsstarke Entwicklung der Bauzeichnerin.
Auch Marieke Kackmann startete vor 10 Jahren ihre Ausbildung bei Mohrmann und arbeitet als Kauffrau für Büromanagement in einem großen, abwechslungsreichen Arbeitsgebiet.
Als inzwischen „zweite Generation“ wurde Dennis Steffens für 10-jährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. Der Sohn von Bauleiter Bernd Steffens startete seine Zimmermann Ausbildung ebenfalls in Alfstedt, übernahm nach der Lehre schnell Verantwortung und wird inzwischen als Vorarbeiter mit eigenem Bus und Baustellen eingesetzt.
In Abwesenheit wurden auch Heiko Grove für 40 Jahre Zimmerer, Günter Roloff für 10 Jahre Platzmeister sowie Lucjan Putek und Arkadiusz Kaczynski für 10 Jahre Bauwerker geehrt.
 
Familienbetrieb mit rund 80 Mitarbeitenden
 
Der vor über 100 Jahren gegründete Familienbetrieb kann inzwischen auf 80 gut ausgebildete Mitarbeitende zählen, die in den verschiedenen Gewerken das umfangreiche Leistungsspektrum bereichern. Von Gewerbebauten, Reithallen, Fassaden- und landwirtschaftlichen Bauten, Schlüsselfertigbau, Sporthallen bis hin zu Wohnhäusern aus Holz und/oder Stein ist das fundierte Team ein kompetenter Ansprechpartner.
www.mohrmann-bau.de.


UNTERNEHMEN DER REGION