khe

Zu Gast bei Enak Ferlemann

Cuxland (khe). Politisch interessierte Reisegruppe aus dem Cuxland traf Enak Ferlemann in Berlin.

Bilder
Bundestags Enak Ferlemann (CDU) mit der Besuchergruppe aus dem Cuxland auf der Treppe des Paul-Löbe-Hauses.

Bundestags Enak Ferlemann (CDU) mit der Besuchergruppe aus dem Cuxland auf der Treppe des Paul-Löbe-Hauses.

Foto: Bundesregierung / StadtLandMensch-Fotografie.

Mitglieder der CDU-Ortsverbände Beverstedt, Hagen, Loxstedt und Schiffdorf sowie politisch interessierte Bürger:innen erlebten kürzlich auf Einladung von Bundestagsmitglied Enak Ferlemann drei Tage in Berlin.

Der Aufenthalt begann mit einem Informationsgespräch im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie mit einem Besuch im Futurium-Haus der Zukunft. Beim Besuch im Paul-Löbe-Haus erklärte Enak Ferlemann, wie der Wochenplan eines Abgeordneten aussieht und wie Parlamentsarbeit strukturiert wird.

Wer die Kuppel auf dem Reichstagsgebäude besuchte, wurde bei strahlendem Sonnenschein mit einem Panoramablick über Berlin belohnt. Die anschließende Stadtrundfahrt durch Berlin – Schwerpunkt Regierungsviertel - zeigte den Teilnehmenden die wichtigsten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Am Abreisetag besuchte die Gruppe im Deutschen Dom die Ausstellung „Wege, Irrwege, Umwege – Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie“. Vor der Heimfahrt ging es noch einmal hoch hinaus. Der Besuch im Berliner Fernsehturm mit der drehenden Kuppel hinterließ einen bleibenden Eindruck bei der Gruppe aus dem Cuxland.


UNTERNEHMEN DER REGION