Käte Heins

Landwirte und Jäger treffen sich - Neue Säge zur Pflege der Wegeseitenräume angeschafft

Kirchwistedt (khe). Dieses Treffen mit den Landwirten und Jägern des Ortes, sowie Ortsvorsteher Wilfried Windhorst (CDU), hatte sich der erste Vorsitzende der Kirchwistedter Jagdgenossen, Christoph Ehlen, schon lange gewünscht.

Bilder
Kirchwistedter Landwirte und Jäger machten gemeinsam eine Rundfahrt und tauschten sich beim gemeinsamen Grillen aus. Foto: khe

Kirchwistedter Landwirte und Jäger machten gemeinsam eine Rundfahrt und tauschten sich beim gemeinsamen Grillen aus. Foto: khe

Foto: Tina Garms

Kirchwistedt (khe). Dieses Treffen mit den Landwirten und Jägern des Ortes, sowie Ortsvorsteher Wilfried Windhorst (CDU), hatte sich der erste Vorsitzende der Kirchwistedter Jagdgenossen, Christoph Ehlen, schon lange gewünscht.
Zehn Jagdpächter und zwölf Landwirte hatten sich während einer Rundfahrt bereits angelegte Blühstreifen in der Kirchwistedter Feldmark angesehen. „Der ständige Austausch mit den Jägern ist wichtig“, erklärte Ehlen.
Es wurde darüber gesprochen, wo Blühstreifen sinnvoll wären. Wegeseitenräume sind wichtige Naturräume und ökologisch wertvoll für Insekten, Vögel und Kleinlebewesen. Die Jäger beklagten, dass sich die Anzahl der Hasen, Rebhühner und Fasanen in den vergangenen Jahren erheblich reduziert habe. Daher sei es enorm wichtig, dass Hecken, Gebüsche und Gehölze zur richtigen Zeit geschnitten oder auf den Stock gesetzt werden. Eine neue hydraulische Heckenschere zur Pflege der Gehölze wurde angeschafft. „Auch sollte angestrebt werden, mehrjähriges Saatgut für die Anlage von Blühstreifen zu verwenden“, betonte Ortsvorsteher Wilfried Windhorst (CDU). Nach der Rundfahrt versammelten sich Jäger, Landwirte und Ortsvorsteher Windhorst auf dem alten Sportplatz zum gemütlichen Grillen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Ortsvorsteher Herbert Lührs möchte das Sportlerheim für die Vereine und Senioren attraktiver gestalten.  Foto: khe

Einwohnerversammlung - Vereinsheim des TSV Appeln soll Dorfgemeinschaft fördern

12.12.2019
Appeln. Obwohl sich die örtlichen Vereine, der Seniorenkreis und die Skatspieler der „Beverstedter Jungs“ schon länger im Vereinsheim des TSV Appeln am Sportplatz treffen, soll es jetzt offiziell werden.
Der Loxstedter Shanty-Chor bot den Gottesdienstbesuchern ein abwechslungsreiches Programm. 
 Foto: khe

Vorweihnachtliches Konzert - Wenn sich Seefahrt und Glaube begegnen

12.12.2019
Kirchwistedt. Wenn am Adventskranz die zweite Kerze brennt, dann kommen alle Liebhaber traditioneller Weihnachts- und Seemannslieder in die Johannes- der Täufer Kirche.
Luchs Lissy wartet im Beverstedter Tierpark auf viele Besucher.  Foto: eb

Cux-Art öffnet Pforten - Weihnachtsmarkt im Kulturhof

10.12.2019
Beverstedt (eb). Tiere anschauen und teilweise hautnah erleben - das ist möglich im Beverstedter Tierpark Cux-Art, der am Sonntag, 15. Dezember, während des Weihnachtsmarktes für Kunsthandwerk und Dekoratives im Kulturhof von 11 bis 16 Uhr seine Pforten öffnet. …
Rund 30 Aussteller werden beim adventlichen Kunsthandwerkermarkt im Kulturhof Heyerhöfen erwartet. Foto: eb

Kunsthandwerk - Hochwertiges und Dekoratives

09.12.2019
Beverstedt (eb). Zu einem Geheimtipp haben sich im Laufe der Jahre die Kunsthandwerkermärkte im Kulturhof Heyerhöfen, Heerstedter Mühlenweg 13, entwickelt. Das Motto lautet: „Klein, aber fein“.
Die Einzelgewinner der Geocaching Touren der VGH Heinrich Jäger. Foto: khe

„Wir bewegen Beverstedt“ - Geocaching-Touren mit 360 Teilnehmern und 15 Teams

05.12.2019
Beverstedt. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder als Reitergruppe. Unter dem Motto „Wir bewegen Beverstedt“ wurden auch in diesem Jahr wieder etliche Geocaching-Touren der VGH Heinrich Jäger durchgeführt. 360 Teilnehmer, darunter 15 Teams, haben in den vergangenen…

UNTERNEHMEN DER REGION