Seitenlogo
eb

Zeitreise in Vergangenheit

Der Bremervörder Kultur- und Heimatkreis veranstaltet am Sonntag, 19. Mai, eine Fahrt nach Thedinghausen.

Im Schloss gibt es Erzählungen über Mode, Hygiene und Gepflogenheiten des 17. Jahrhunderts.

Im Schloss gibt es Erzählungen über Mode, Hygiene und Gepflogenheiten des 17. Jahrhunderts.

Die Arbeitsgruppe KulTour im Bremervörder Kultur- und Heimatkreis möchte mit Interessierten am Sonntag, 19. Mai, das Schloss Erbhof in Thedinghausen begutachten. Die Ausflugsgruppe wird in dem Schloss aus dem Jahr 1621 eine unterhaltsame Zeitreise erleben. Bei einer Kostümführung wird in einem Rollenspiel über das frühere Leben informiert.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Restaurant „Romance“ geht es weiter nach Burgsittensen. Hier starten die Teilnehmenden mit der Tister Moorbahn in das Tister Bauernmoor.

Die Verpflegung ist im Preisgeld nicht inbegriffen. KuH-Mitglieder bekommen einen Rabatt. Auf der Homepage des Vereins gibt es weitere Informationen zur Fahrt. Um eine verbindliche Anmeldung wird bis zum 9. April gebeten. Anmeldungen sind über das Reservierungsformular auf der Hompeage unter kulturundheimat.de oder telefonisch unter 04761/921511 möglich.


UNTERNEHMEN DER REGION