Mareike Kerouche

Weihnachtsmützen Sonntag

Bremervörde (mk). Mit großen Schritten geht es auf das Weihnachtsfest zu. Wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammenhat, muss keine Panik haben, denn am Sonntag, 15. Dezember, öffnen die Bremervörder Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag.

Bilder

Foto: by-studio busse yankushev

Unter dem Motto „Weihnachtsmützen“-Sonnag laden die Bremervörder Einzelhändler ab 12 Uhr zum ausgiebigen Weihnachtsshopping ein. Zahlreiche Tannenbäume schmücken in dieser Zeit wieder die Innenstadt. Zu diesem besonderen verkaufsoffenen Sonntag werden die Bäume mit Weihnachtsmützen geschmückt sein. Bereitgestellt werden diese wieder von Roy Sylvester, der am 14. Dezember seinen großen Tannenbaumverkauf auf dem Großparklatz in der Marktstraße startet. Zu jedem Kauf einer Tanne gibt es einen Couponbogen mit zahlreichen Vergünstigungen der Bremervörder Geschäfte.
Ob noch Spielzeug für die Kinder, Schmuck für die Ehefrau oder Pullover für den Liebsten - die Vielfalt lässt keine Wünsche offen. Und wer noch nicht weiß, was er verschenken könnte, der kann sich vom fachkundigen Personal beraten lassen.
Als kleine Überraschung wird der Weihnachtsmann in der Zeit von 14 bis 17 Uhr in der Innenstadt unterwegs sein und so manchem Kind ein glückliches Lächeln ins Gesicht zaubern.
Und bei einer Tasse Kaffee, Tee oder warmen Kakao sowie einem leckeren Stück Kuchen kann man sich eine kleine Auszeit vom Einkaufsbummel nehmen und den Weihnachtsstress einfach mal hinter sich lassen.
Fotos: Fotolia


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Dr. Wiedner informierte über die aktuelle Lage.  Foto: eb

Afrikanische Schweinepest - Landkreise bereiten sich auf ASP vor

21.01.2020
Landkreis (eb). Was ist zu tun, wenn die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland oder sogar im Gebiet des gemeinsamen Tierseuchenkrisenzentrums der Landkreise Rotenburg (Wümme), Stade, Cuxhaven, Osterholz und Verden ausbricht? Hierzu gab es schon viele…
Galerie
Über 50 Landwirte allein aus der Region Bremervörde machten sich zur Demo auf den Weg nach Bremen.  Foto: uml

Landwirte demonstrieren erneut - Bremervörder Landwirte machten sich auf den Weg nach Bremen

21.01.2020
Bremervörde/Bremen. Erneut haben sich zahlreiche Landwirte aus der Region Bremervörde mit ihren Treckern früh morgens getroffen, um diesmal in Bremen auf die aktuelle Problematik hinzuweisen. Für die Landwirte geht es im Wesentlichen um die Punkte des…
Galerie
In zahlreichen verschiedenen Szenen begeisterten Instant Impro das Publikum.  Foto:dcl

Instant Impro begeisterte Publikum - Pilze gegen posttraumatische Belastungsstörung

21.01.2020
Hollnseth. Instant Impro begeisterte auf Einladung des Schützenvereins bei ihrer ersten Aufführung in Hollen Jung und Alt gleichermaßen. Viele der Zuschauer wussten allerdings im Vorfeld noch gar nicht genau, was sie erwartet. 
Die geehrten Vereinsmitglieder (hinten v.l.n.r.): Gerhard Stabel, Udo Driftmann, Thomas Kinkhorst, Ernst-August Haase. (Vorne v.l.n.r.): Helga Ropers, Joachim Busch, Else Hülsen, Karin Dieckmann und Präsidentin Ute Tiedemann.   Foto: eb

Generalversammlung - Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend

21.01.2020
Glinde (eb). Der Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend hielt kürzlich seine Generalversammlung ab. Präsidentin Ute Tiedemann begrüßte alle herzlich und bedankte sich für die geleisteten Arbeiten und die Unterstützung bei den Veranstaltungen.   …

Kohlkönige ermittelt - Schützen Glinde, Kornbeck

21.01.2020
Glinde (eb). Beim Kohlschießen des Schützenvereins Glinde, Kornbeck und Umgegend konnte die Präsidentin Ute Tiedemann kürzlich zahlreiche Schützinnen und Schützen zum Konkurrenzschießen und dem anschließenden Kohlessen begrüßen. Der…

UNTERNEHMEN DER REGION