Mareike Kerouche

Weihnachtskonzert - Kreismusikschule stimmt ein

Bremervörde (eb). Die Kreismuskschule lädt am Freitag, 20. Dezember, um 17 Uhr zum alljährlichen Weihnachtskonzert in den Ratssaal nach Bremervörde ein. Willkommen sind alle Musikbegeisterten, die sich mit alten und neuen Weihnachtsliedern sowie kleineren musikalischen Beiträgen auf die Weihnachtszeit einstimmen wollen. Der Eintritt ist frei.

Bilder
Die jungen und älteren Schüler der Kreismusikschule stimmen die Besucher mit ihren Weihnachtsliedern auf das Fest ein. Foto: eb

Die jungen und älteren Schüler der Kreismusikschule stimmen die Besucher mit ihren Weihnachtsliedern auf das Fest ein. Foto: eb

Bremervörde (eb). Die Kreismuskschule lädt am Freitag, 20. Dezember, um 17 Uhr zum alljährlichen Weihnachtskonzert in den Ratssaal nach Bremervörde ein. Willkommen sind alle Musikbegeisterten, die sich mit alten und neuen Weihnachtsliedern sowie kleineren musikalischen Beiträgen auf die Weihnachtszeit einstimmen wollen. Der Eintritt ist frei.

Auf der Bühne erklingen Klarinette, Saxophon, Flöte, Trompete, Posaune, Gitarre, Klavier und Keyboard. Unter anderem sind die Blechbläser und Holzbläser unter der Leitung von Johann Kammann zu hören.
Auch Musikerinnen und Musiker, die sich auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereiten stehen auf der Bühne, ebenso wie die Früherziehungsgruppe von Ute Schmidt. Gemeinsam musizieren auch verschiedenen Bläser- und Gitarrengruppen.
Der Abend klingt mit dem gemeinsamen Singen eines Weihnachtsliedes aus.


UNTERNEHMEN DER REGION