eb

Versammlung - Freiwillige Feuerwehr Anderlingen

Anderlingen (eb). Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Anderlingen fand kürzlich statt.

Bilder
Die Geehrten v.l.n.r.: Christian Brandt (erster Hauptfeuerwehrmann), Friedhelm Brunckhorst (erster Hauptfeuerwehrmann und Bürgermeister), Jan-Hinrich Tomforde (Oberfeuerwehrmann) und Ortbrandmeister Robert Huth.  Foto: eb

Die Geehrten v.l.n.r.: Christian Brandt (erster Hauptfeuerwehrmann), Friedhelm Brunckhorst (erster Hauptfeuerwehrmann und Bürgermeister), Jan-Hinrich Tomforde (Oberfeuerwehrmann) und Ortbrandmeister Robert Huth. Foto: eb

Beim Jahresbericht konnte Ortsbrandmeister Robert Huth erfreulicherweise mitteilen, dass die Einsatzzahlen mit fünf Einsätzen gering waren. Allerdings stellte er fest, dass die getätigten Einsätze sehr umfangreich oder nicht alltäglich waren. Darunter waren große Brände oder auch eine Personensuche im offenen Gewässer. Unter den Ehrengästen befand sich neben Bürgermeister Friedhelm Brunckhorst auch Samtgemeindebrandmeister Marko Hastedt. Dieser machte deutlich, dass durch den Rückgang der Freiwillige Feuerwehren eine Vermischung und Zusammenarbeit unterschiedlicher Wehren immer mehr werde.
Beim Feuerwehrbedarfsplan im Auftrag der Samtgemeinde wurde festgestellt, dass neun Wehren bei Ganztagsbesetzung und Vollausstattung ausreichend wären. Trotzdem möchte die Samtgemeinde an allen Freiwilligen Wehren festhalten und in den kommenden Jahren weiter investieren.
Bei einem weiteren Tagesordnungspunkt wurden Friedhelm Brunckhorst und Christian Brandt zum ersten Hauptfeuerwehrmann befördert. Des Weiteren wurde Jan-Hinrich Tomforde zum Oberfeuerwehrmann ernannt. Huth bedankte sich für die Einsatzbereitschaft sowie geleisteten Dienststunden.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Bei Brilliant gibt es am Aktionswochenende ganz besondere Schnäppchen zu ergattern.  Foto: eb

Brilliante „Reste-Tage“ - Auf alle Artikel 10% Rabatt

26.01.2020
Karlshöfen (eb). Auch in diesem Jahr ist die Brilliant AG bei den Gnarrenburger „Reste-Tagen“ mit dabei.
Stress in der Schule kann zum Blackout bei wichtigen Prüfungen und Klassenarbeiten führen.  Foto: Studienkreis/M. Printz

Schluss mit dem Schulstress - Studienkreis lädt zum Tag der offenen Woche ein

24.01.2020
Bremervörde (eb). Fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler leidet oft oder sehr oft unter Stress; vor allem, wenn es Zeugnisse gibt. Anlässlich der Halbjahreszeugnis-Vergabe veröffentlicht der Studienkreis deshalb einen Eltern-Ratgeber mit dem Titel „Schluss…
Das Glenn Miller Orchestra ist im Rahmen ihrer Jubiläumstour am 5. Februar im Stadeum zu Gast.  Foto: Stadeum

Best of Glenn Miller Orchestra - Stadeum: Jubiläumstour 35 Jahre am 5. Februar

24.01.2020
Stade (eb). Für Fans von authentischem Swing-Sound in traditioneller Big Band-Besetzung hat das Stadeum ein besonderes Schmankerl im Programm. Am Mittwoch, 5. Februar, um 19.45 Uhr ist hier das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden zu Gast und…
Am 9. Februar findet die 13. Hochzeitsmesse im Stadeum statt.  Foto: Martin Elsen

13. Hochzeitsmesse im Stadeum Am 9. Februar dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben

24.01.2020
Stade (eb). Am Sonntag, 9. Februar, dreht sich im Stadeum in der Schiffertorsstraße 6 in Stade von 10 bis 17 Uhr wieder alles um den schönsten Tag im Leben. Nach den großen Erfolgen der bisherigen Hochzeitsmessen mit jeweils rund 2.500 Besuchern und vielen…

Kita-Platz - Anmeldeschluss am 31. Januar

24.01.2020
Beverstedt (eb). Die Gemeinde Beverstedt, der ev.-luth. Kindertagesstättenverband Wesermünde, der DRK Kreisverband Wesermünde sowie der NaturKinderGarten Wurzelzwerge gGmbH Bokel-Langenfelde nehmen noch bis 31. Januar die Voranmeldungen für einen Kita-Platz…

UNTERNEHMEN DER REGION