Mareike Kerouche

Uriger Weihnachtsmarkt in der Ziegelei - Schönes, Unterhaltsames uns Nützliches zu entdecken

Bevern (mk/eb). Unter dem Dach des historischen Industriedenkmals der Beverner Ziegelei findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, der elfte Weihnachtsmarkt statt.

Bilder
zur Bildergalerie

Bevern (mk/eb). Unter dem Dach des historischen Industriedenkmals der Beverner Ziegelei findet in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, der elfte Weihnachtsmarkt statt.

Um 13 Uhr wird der Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet. „Die Gäste des Weihnachtsmarktes können sich bei uns ganz auf die besinnliche Jahreszeit einstimmen“, macht die erste Vorsitzende des Vereins Ziegelei Pape Lust auf einen Besuch. Und ihr Stellvertreter Peter Barchfeld verspricht auch in diesem Jahr viele Höhepunkte.
Neben Kulinarischem gibt es für die Besucher viel Nützliches und Schönes zu entdecken. Rund 30 Aussteller erwartet der Verein in diesem Jahr. Neben weihnachtlicher Deko gibt es alte Schmiedekunst, Nistkästen und aber auch Schürzen und Körnerkissen.
Der Weihnachtsmarkt in Bevern bietet seinen Besuchern zudem ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Zu den Stammgästen gehören der Gemischte Chor Bevern sowie der Posaunenchor der Kirchengemeinde. Auch die „Bemer Theotergrupp“ hat fleißig geprobt und für den 7. Dezember mehrere Sketche einstudiert. „Etwas zum Lachen kann schließlich nicht schaden“, so Eckhoff weiter.
Vor schlechtem Wetter müssen sich die Besucher übrigens nicht fürchten, denn der Weihnachtsmarkt findet komplett unter dem Dach am Hoffmannschen Ringofen und unter der Tretbahn statt.
Wer Überraschungen liebt, sollte sein Glück mit dem einen oder anderen Weihnachtsmarkt-Glückslos versuchen - es wird reichlich Schönes, Nützliches und Wertvolles für das richtige Los geben. Anstelle einer Gebühr spenden die lokalen Standbetreiber einen Teil der zahlreichen Sachpreise, mit denen der Glückslos-Geschenketisch beschickt wird. Und wer sein Glück weiter auf die Probe stellen will, kann an der Weihnachtsbaumverlosung der Kirchengemeinde teilnehmen.
Auch für die kleinsten Gäste ist gesorgt. Während Mama und Papa, Oma und Opa über den Markt schlendern, können die Kleinen sich beim Kinderschminken im Arbeiterhaus verwandeln, am Maltisch die Zeit vertreiben oder im Ziehen von Bienenwachskerzen üben.
Ziegelei Pape veranstaltet natürlich auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Nikolauswanderung für Jung und Alt, spannend für die kleinen Besucher: Am Nachmittag wird der Nikolaus auf dem Weihnachtsmarkt in Bevern erwartet. Ab 16 Uhr sollte er für große und kleine Kinder Einiges im Stiefel haben, die diese bereits vorher bei den Übungsleitern des TSV Bevern abgegeben haben sollten. Aber auch für kurzentschlossene Kinder wird sich sicherlich im Sack des Nikolaus‘ einiges finden lassen. Kinder, die im Laufe des Jahres auf der Ziegelei Handstrichziegel gefertigt haben, können diese aus Anlass des Weihnachtsmarktes gerne abholen, da sie mittlerweile gebrannt sind.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Galerie
Pflegeschulleiterin Anke Ritsch freut sich, möglichst vielen Besuchern ihre Pflegeschule am neuen Standort vorstellen zu können.

Tag der offenen Tür - Neuer Ort für Pflegeausbildung

15.02.2020
Bremervörde (eb). Die steigende Anzahl der Pflegebedürftigen, eine abnehmende Verweildauer der Patienten im Krankenhaus und die Erkenntnisse der Pflegewissenschaft führen zu einer zunehmenden Bedeutung des Pflegeberufes. Mit der Einführung des neuen Gesetzes zur…
Anja Kalski (rechts), Birgit Wrissenberg (2. von links) und Benjamin Bünning (links) übergaben die Preise des Stadtmagazin-Gewinnspiels an die glücklichen Gewinner.

Über 1.500 Einsendungen - Gewinner des Stadtmagazin ermittelt

15.02.2020
Bremervörde (tg). Ende Januar erschien bereits zum zehnten Mal das beliebte Stadtmagazin des Bremervörder Anzeigers. Wie in den letzten Jahren gab es auch dieses Jahr wieder ein tolles Gewinnspiel in Kooperation mit der Stadt Bremervörde. …
Da kam echte Freude auf. Mitglieder des Rotary Club Bremervörde-Zeven und dem Inner Wheel Club Nordheide verteilten an die Grundschüler der „Klenkendorfer Mühle“ in Brillit und der Grundschule in Karlshöfen kindgerechte Literatur.  Foto: im

Leseratten auf Fantasiereise - Rotary Club Bremervörde-Zeven verschenkt Bücher

14.02.2020
Brillit. Mit 250 Kinderbüchern im Gepäck statteten Mitglieder des Rotary Club Bremervörde-Zeven mit Unterstützung des Inner Wheel Clubs Nordheide der Grundschule „Klenkendorfer Mühle“ in Brillit und der Grundschule in Karlshöfen einen Besuch ab. …

Geopolitik 2020 - Vortrag bei der GSP

13.02.2020
Bremervörde (eb). Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) lädt am Dienstag, 18. Februar, um 19 Uhr zu seinem nächsten Vortrag zum Thema „Geopolitik 2020 - Die Schlüsselregion INDO-Pazifik und globale Dominanz im 21. Jahrhundert“ ins EWE-Kundencenter ein. …
Die berühmte Super RTL-Serie kommt als Familienmusical auf die Bühne. Das Theater auf Tour lädt alle Kinder ab drei Jahren zu Peppa Pigs Geburtstagsparty ein. Foto: Theater auf Tour

Peppa Pig live im Stadeum - Familienmusical nach der Super RTL-Fernsehserie

13.02.2020
Stade (eb). Überraschung. „Peppa Pig“ aus der berühmten Super RTL-Fernsehserie kommt endlich nach Deutschland. Das Erfolgsteam von „Feuerwehrmann Sam“ und dem Theater auf Tour startet ein Familienmusical mit dem süßen Schwein und allen seinen Freunden. Am Samstag,…

UNTERNEHMEN DER REGION