Seitenlogo
red

Suche nach neuem Königshaus

Gut Schuss heißt es am Wochenende, 15. und 16. Juni, in Kuhstedtermoor. Dann feiert der Schützenverein dort wieder sein großes Fest.

Die amtierenden Majestäten freuen sich auf ein erfolgreiches Schützenfest.

Die amtierenden Majestäten freuen sich auf ein erfolgreiches Schützenfest.

Kuhstedtermoor (red). Bereits am Freitag, 7. Juni, beginnt ab 15 Uhr das Kinderkönigsschießen, einschließlich einer Glücksscheibe. Am Samstag, 8. Juni, startet ab 14 Uhr das Vorschießen der Schützen und Damen. Außerdem wird ab ca. 18.30 Uhr gemeinsam gegrillt.

 

Antreten am Samstag

 

Der erste Schützenfesttag, 15. Juni, beginnt um 11.30 Uhr mit dem Antreten zum Festumzug am Ortsanfang aus Richtung Kuhstedt. Gemeinsam sollen in feierlicher Formation König jens Grabau, Königin Christina Wellbrock, Alterskönig Heinz Stelljes, Jugendkönig Marvin Stelljes und die Kinderkönige Mathis Gerken und Ines Gerken abgeholt werden.

Gegen 14.30 Uhr werden die Schießwettbewerbe in allen Disziplinen fortgesetzt. Bis 17.30 Uhr werden die Scheiben verkauft. Um 16 Uhr gibt es eine Kinderpolonaise mit der anschließenden Krönung der Kinderkönige.

Das Königsschießen auf die Scheiben und bei der Jugend auf den LG-Vogel findet von 16.45 bis 17.45 Uhr statt.

Um 17.45 Uhr enden die Schießwettbewerbe, danach darf ab 20 Uhr gefeiert werden. Gemeinsam wird beim Schießstand angetreten, um feierlich in das Festzelt zu marschieren. Dort werden die neuen Majestäten gekrönt, zudem findet auf dem Festball die Siegerehrung statt.

Mit der K&K-Band darf dann bis in die Morgenstunden ausgelassen gefeiert werden.

 

Kateressen am Sonntag

 

Zu einem großen Kateressen im Zelt lädt der Schützenverein am Sonntag, 16. Juni, ab 18 Uhr ein. Für das Essen wird ein kleiner Kostenbeitrag erhoben.


UNTERNEHMEN DER REGION