Seitenlogo
Mareike Kerouche

Stiftungskonzert - „Toowonder“ in Iselersheim

Iselersheim (eb). Die Kirchenstiftung Iselersheim lädt am Samstag, 7. Dezember, um 18.30 Uhr zum Advents-Stiftungskonzert unter dem Motto „Bless the Lord“ (Preiset den Herrn) ein. Ein weiteres Mal wird das Konzert vom Gospelchor „Toowonder“ in der Findorff-Kirche gegeben.

Die Verantwortlichen der Kirchenstiftung freuen sich auf dieses Konzert mit Toowonder und wünschen sich einen guten Besuch aus den Ortschaften der Kirchengemeinde Iselersheim und natürlich darüber hinaus.
Toowonder sagt über sich: „Wir sind der etwas andere Gospelchor.“ Toowonder - das sind 40 Sängerinnen und Sänger aus Kirchwistedt und den umliegenden Gemeinden in den Landkreisen Cuxhaven und Rotenburg/Wümme. „Neben den traditionellen Spirituals und modernen Gospels haben wir in den letzten Jahren auch ausgesuchte Pop-Songs in unser Repertoire aufgenommen.“
Im Mittelpunkt der Gospelmusik steht ab der Botschaft, die gute Nachricht von Jesus Christus und der Erlösung aller Menschen durch ihn. Übers Jahr verteilt gibt es für die Fans und Freunde von Toowonder immer wieder die Möglichkeit, eines der Konzerte zu besuchen. Dabei treten sienicht nur in ihrer Heimatregion auf, sondern reisen auch gerne mal durch den ganzen Landkreis und das Elbe-Weser-Dreieck.
Der Eintritt ist frei. Am Ausgang werden gern Spenden für die Kirchenstiftung der Findorff-Kirche entgegengenommen


UNTERNEHMEN DER REGION