Mareike Kerouche

Steine rollen in Bremervörde - Erwachsene können ihre Steine bemalen

Bremervörde (eb). Nachdem das Steine bemalen mit den Kindern im vergangenen Dezember ein voller Erfolg war, möchten die Initiatorinnen Petra Kappe und Carola Müller auch für Erwachsene einen Nachmittag anbieten, an dem Steine gestaltet werden können.

Bilder
Nachdem die Kinder schon viel Spaß beim Bemalen ihrer Steine hatten, können nun die Erwachsenen sich darin ausprobieren. Foto: eb

Nachdem die Kinder schon viel Spaß beim Bemalen ihrer Steine hatten, können nun die Erwachsenen sich darin ausprobieren. Foto: eb

Am Mittwoch, 29. Januar, sind die Türen des WorkShop102 von 15 bis circa 17 Uhr geöffnet, um in gemütlicher Runde eigene mitgebrachte Steine zu bemalen. Die Stifte, Glitzersteine und Farben werden gestellt und können mitgenutzt werden. Bei Interesse werden weitere Termine vereinbart und bekannt gegeben.
Einerseits steht der Spaß, den schon die Kinder beim letzten Treffen genießen konnten, beim Steine bemalen im Vordergrund. Andrerseits ist es eine Möglichkeit, neue nette Leute kennenzulernen. Und noch weitere Aspekte sind natürlich der meditative Aspekt, während ein Stein gestaltet und bemalt wird, die Freude, die es bereitet, den selbst gestalteten Stein in den Händen zu halten, und dann auch noch die Bewegung, die man hat, wenn die Steine in der Stadt verteilt werden.
Wer also Lust hat, mit den beiden Initiatorinnen Petra Kappe und Carola Müller „Steine ins Rollen“ zu bringen, ist hierzu herzlich eingeladen.
Veranstaltungsort ist der Work­Shop102 in der Neuen Straße 102 in Bremervörde. Ein kleiner Unkostenbeitrag für die Farben und Stifte wird erhoben. Eine Anmeldung unter 0175/ 9758534 ist erforderlich.


UNTERNEHMEN DER REGION