Mareike Kerouche

Spektakuläre Show - Internationale und preisgekrönte Artisten beim Classic Wintercircus

Kutenholz. Spektakuläre Artistik und eine atemberaubende Show bietet der Classic Wintercircus in drei Vorstellungen ab dem zweiten Advent.

Bilder
Er ist der heimliche Star des Classic Wintercircus: Clown David Konyot. Foto: Archiv

Er ist der heimliche Star des Classic Wintercircus: Clown David Konyot. Foto: Archiv

Kutenholz. Spektakuläre Artistik und eine atemberaubende Show bietet der Classic Wintercircus in drei Vorstellungen ab dem zweiten Advent.

Leider muss in diesem Jahr mit der schönen Tradition gebrochen werden, dass der Classic Wintercircus direkt an Weihnachten stattfindet und den Gästen die Feiertage noch zusätzlich versüßt. Doch aufgrund einer Baustelle muss der Classic Wintercircus in diesem Jahr seinen Standort wechseln. Als der Kutenholzer Festhallenwirt Dieter Murck von der Not seines Freundes Kalli Köllner erfuhr, war für ihn sofort klar, dass der Zirkusdirektor in diesem Jahr sein Zirkuszelt vor der Festhalle aufbauen kann.
Trotz des Standortwechsels dürfen sich die Besucher wieder auf eine spektakuläre Show mit internationalen Künstlern freuen. Unter ihnen sind viele Preisträger internationaler Zirkusfestivals wie die Artistin Lulu. Die Kanadierin beeindruckt mit ihrer Eleganz und gefühlter Leichtigkeit sowohl in der Luft als auch am Boden.
Zudem dürfen sich die Gäste des Classic Wintercircus auf eine lustige und erstaunliche Tiershow freuen. Im gemeinsamen Miteinander zeigen Mensch, Katze, Hund und Papagei ihre Kunststücke.
Luftartistik und Jonglage dürfen bei den Vorstellungen natürlich auch nicht fehlen, vereint wird beides beim Ballett aus der Ukraine.
Seit seinem ersten Auftritt hat sich der Clown David Konyot zum Liebling des Publikums entwickelt. Klar, dass er auch in Kutenholz seinen großen Auftritt hat. Versprechen kann man nur ein, bei seiner Show bleibt kein Auge vor Lachen trocken.
Für eine besondere Atmosphäre in dem beheizten Zirkuszelt sorgt zudem ein vierköpfiges Live-Orchester, dass die Vorstellungen musikalisch begleiten.
Der Classic Wintercircus findet am Sonntag, 8. Dezember, Dienstag, 10. Dezember sowie am Mittwoch 11. Dezember jeweils um 16 Uhr statt. Karten im Vorverkauf gibt es beim Bremervörder Anzeiger, Alte Straße 73, beim Up‘n Swutsch in Gnarrenburg und bei der Festhalle Kutenholz.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Ein Highlight für die Kinder: Der Weihnachtsmann wird an beiden Tagen auf dem Selsinger Weihnachtsmarkt erwartet. Foto: Archiv/mh

Vereine versüßen die Weihnachtszeit - 37. Selsinger Weihnachtsmarkt lädt Besucher ein

07.12.2019
Selsingen (mk). Der Selsinger Weihnachtsmarkt lädt am Freitag, 13. Dezember, und Samstag, 14. Dezember, jeweils ab 16 Uhr Besucher dazu ein, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen und die Wartezeit bis zum 24. Dezember zu verkürzen.
Galerie
Rund 20 Aussteller werden in diesem Jahr beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte ihre Waren präsentieren. Für eine kleine Auszeit kann man in der Sauhütte Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten genießen oder die kleinen Gäste können auf den Ponys eine Rund eüber den Hof drehen. Fotos: Archiv

„Sau“-gemütlicher Weihnachtsmarkt - Rund 20 Aussteller beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte

07.12.2019
Hipstedt (mk). Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass am dritten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt bei der Sauhütte in Hipstedt stattfindet. Und so werden am Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, bereits zum zehnten Mal die…
Galerie
Durch das Weihnachtstor in Elm wird man in eine weihnachtliche Budenstadt entführt. Hier kann man sich auf die besinnliche Zeit einstimmen. Fotos. eb

Am dritten Adventswochenende nach Elm - 28. Weihnachtsmarkt lockt mit vielen schönen Weihnachtsbuden

07.12.2019
Elm (eb). Elm ist immer wieder eine Reise wert, denn bereits zum 28. Mal öffnet am kommenden Wochenende vom 14. bis 15. Dezember der Elmer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Besucher aus nah und fern sind in der beleuchteten Budenstadt zu einem Rundgang in heimeliger…

Weihnachtsmützen Sonntag

07.12.2019
Bremervörde (mk). Mit großen Schritten geht es auf das Weihnachtsfest zu. Wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammenhat, muss keine Panik haben, denn am Sonntag, 15. Dezember, öffnen die Bremervörder Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. …
Die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte der Lebenshilfe „Unterm Regenbogen“ begeisterte die Zuhörer mit dem Lied vom „kleinen Trommler“.  Foto: sla

De ole Weihnachtsmaakt ist eröffnet - Noch bis Sonntag wartet eine zauberhafte Budenstadt auf die Besucher

06.12.2019
Bremervörde. Bedingt durch die Bauarbeiten am Rathausplatz musste „De ole Wiehnachtsmaakt“ wie bereits im Vorjahr wieder umziehen. Seit Donnerstag verwandelte sich das Areal um die Liborius-Kirche in einen zauberhaften…

UNTERNEHMEN DER REGION