Mareike Kerouche

„Sau“-gemütlicher Weihnachtsmarkt - Rund 20 Aussteller beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte

Hipstedt (mk). Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass am dritten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt bei der Sauhütte in Hipstedt stattfindet. Und so werden am Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, bereits zum zehnten Mal die Weihnachtsbuden neben den Wildtiergehegen aufgebaut werden.

Bilder
zur Bildergalerie

Rund 20 Aussteller werden am dritten Adventswochenende in Hipstedt erwartet. Organisator Heinz-Jürgen Matern ist es gelungen, wieder abwechslungsreiche Angebote zusammenzustellen. Von Vogelkästen über Schmuck bis zu leckeren Spezialitäten wie Liköre und Marmeladen bleibt hier kaum ein Wunsch offen. Für Staunen wird sicherlich ein Künstler, der in diesem Jahr mit seiner Kettensäge anreist und sein Handwerk live vor Publikum vorführt.
Bei einer leckeren Bratwurst vom Grill oder einem köstlichen Punsch können sich die Besucher eine kleine Auszeit vom Vorweihnachtsstress nehmen. Gemütlich wird es auch in der Sauhütte. Hier werden leckerer Kaffee und selbst gebackener Kuchen und Torten angeboten. Genau das Richtige, um sich mal etwas verwöhnen zu lassen.
Als besondere Überraschung für die jüngsten Besucher wird an beiden Tagen der Weihnachtsmann zu besuch kommen. Darüber hinaus wird es für die Kinder ein Ponyreiten auf dem Hof geben.
Und während die Kleinen ihre Runden drehen, können sich Mama und Papa ganz in Ruhe ihren Weihnachtsbaum aussuchen. Denn sie abholbereit mitnehmen oder selber schlagen können - und das zu einem günstigen Preis.
Und nicht nur den Weihnachtsbaum kann man an diesem Tag beim Weihnachtsmarkt bei der Sauhütte abholen, auch beim Festessen kann man an diesem Tag einen Haken machen. Neben geräucherten Forellen kann man an diesen Tagen seine Bestellungen für den Festtagsbraten vom Wild abgeben. Darüber hinaus können auch Wurstspezialitäten vom Wild käuflich erworben werden. Eine ganz besondere Delikatesse zu den Festtagen, die sich auch als Geschenk gut eignet.
Der Weihnachtsmarkt an der Sauhütte hat am Samstag, 14. Dezember, ab 14 Uhr und am Sonntag, 15. Dezember, ab 11 Uhr geöffnet.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Dr. Wiedner informierte über die aktuelle Lage.  Foto: eb

Afrikanische Schweinepest - Landkreise bereiten sich auf ASP vor

21.01.2020
Landkreis (eb). Was ist zu tun, wenn die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland oder sogar im Gebiet des gemeinsamen Tierseuchenkrisenzentrums der Landkreise Rotenburg (Wümme), Stade, Cuxhaven, Osterholz und Verden ausbricht? Hierzu gab es schon viele…
Galerie
Über 50 Landwirte allein aus der Region Bremervörde machten sich zur Demo auf den Weg nach Bremen.  Foto: uml

Landwirte demonstrieren erneut - Bremervörder Landwirte machten sich auf den Weg nach Bremen

21.01.2020
Bremervörde/Bremen. Erneut haben sich zahlreiche Landwirte aus der Region Bremervörde mit ihren Treckern früh morgens getroffen, um diesmal in Bremen auf die aktuelle Problematik hinzuweisen. Für die Landwirte geht es im Wesentlichen um die Punkte des…
Galerie
In zahlreichen verschiedenen Szenen begeisterten Instant Impro das Publikum.  Foto:dcl

Instant Impro begeisterte Publikum - Pilze gegen posttraumatische Belastungsstörung

21.01.2020
Hollnseth. Instant Impro begeisterte auf Einladung des Schützenvereins bei ihrer ersten Aufführung in Hollen Jung und Alt gleichermaßen. Viele der Zuschauer wussten allerdings im Vorfeld noch gar nicht genau, was sie erwartet. 
Die geehrten Vereinsmitglieder (hinten v.l.n.r.): Gerhard Stabel, Udo Driftmann, Thomas Kinkhorst, Ernst-August Haase. (Vorne v.l.n.r.): Helga Ropers, Joachim Busch, Else Hülsen, Karin Dieckmann und Präsidentin Ute Tiedemann.   Foto: eb

Generalversammlung - Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend

21.01.2020
Glinde (eb). Der Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend hielt kürzlich seine Generalversammlung ab. Präsidentin Ute Tiedemann begrüßte alle herzlich und bedankte sich für die geleisteten Arbeiten und die Unterstützung bei den Veranstaltungen.   …

Kohlkönige ermittelt - Schützen Glinde, Kornbeck

21.01.2020
Glinde (eb). Beim Kohlschießen des Schützenvereins Glinde, Kornbeck und Umgegend konnte die Präsidentin Ute Tiedemann kürzlich zahlreiche Schützinnen und Schützen zum Konkurrenzschießen und dem anschließenden Kohlessen begrüßen. Der…

UNTERNEHMEN DER REGION