eb

Sandra Steffens ist neue Vorsitzende der CDU in Lamstedt

Börde Lamstedt (eb). Mitgliederversammlung der Christdemokraten.

Bilder
Sandra Steffens und Cord-Johann Otten führen die CDU in der Börde Lamstedt.

Sandra Steffens und Cord-Johann Otten führen die CDU in der Börde Lamstedt.

Die Mitglieder der CDU Börde Lamstedt haben Sandra Steffens aus Armstorf einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Die neuen Mitglieder Ralph Busch aus Abbenseth (2. stellvertretender Vorsitzender) und Ralf Otten aus Hollen (Schriftführer) steigen gleich in den Vorstand mit ein. Wiedergewählt wurden Cord-Johann Otten aus Hollen (1. Stellvertretender Vorsitzender) und Axel Quast aus Nordahn (Schatzmeister) sowie die vier Beisitzer: Claus Mehrtens Stinstedt, Dirk Raap Lamstedt, Petra Lühmann und Heiko Reyelt Nordahn.
Im Rückblick auf das Jahr 2020 kam der Besuch von Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast zur Sprache. Klaus Busch berichtete als Fraktionsvorsitzender das Abbenseth und Moorausmoor ein neues Feuerwehrfahrzeug erhalten. In Dornsode, Abbenseth und Langeln wird der Breitbandausbau vorangetrieben. Eine neue Friedhofssatzung wurde erarbeitet.
Der neuen Vorsitzenden Sandra Steffens liegen die Themen Landwirtschaft und Familie besonders am Herzen. Ralph Busch möchte sich im Bereich Wirtschaftsentwicklung und kommunale Entwicklung einbringen. Axel Quast und Cord-Johann Otten stehen als alte Hasen mit ihren bewährten Themen dem Wahlkampfteam mit Rat und Tat zur Seite.
Wer den Wahlkampf mitgestalten oder sich in Gemeinde oder Samtgemeinderat engagieren möchte, kann sich per Mail an info@cdu-boerdelamstedt.de oder unter www.cdu-boerdelamstedt.de melden.


UNTERNEHMEN DER REGION