Seitenlogo
eb

Reise in die Vergangenheit

Das Computermuseum lädt am Dienstag, 3. Oktober, von 10 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.

Ein Amiga 2000 kann bei dem ein oder anderen Besucher die Erinnerungen wecken.

Ein Amiga 2000 kann bei dem ein oder anderen Besucher die Erinnerungen wecken.

Von A wie Apple bis Z wie ZX81, von den kleinsten Heimcomputern bis zu den großen Datenverarbeitungsmaschinen, das Forum für Computergeschichte e.V. hat so einiges zu bieten.

Bereits zum neunten Mal haben Interessierte die Möglichkeit, traditionell am 3. Oktober von 10 bis 18 Uhr, einen Einblick in die Arbeit zu erhalten und die umfangreiche Sammlung zu begutachten. Bei der Reise in die Vergangenheit werden die Besucher:innen von den Mitgliedern begleitet, um Fragen zu beantworten.

Parallel ist die Funk- und Fernsehwerkstatt ebenfalls geöffnet. Hier können Exponate aus der Fotografie und den bewegten Bildern angeschaut werden.

Der Eintritt ist kostenlos.


UNTERNEHMEN DER REGION