eb

Ohne sie läuft nichts

Bremervörde/Zeven (eb). Die Lebenshilfe Bremervörde/Zeven hat insgesamt 27 Angestellte in ihren Reihen, die in diesem Jahr ihr Dienstjubiläum feiern. In Selsingen wurden sie nun für ihr treues Engagement geehrt.

Bilder
27 Jubilar:innen sind für ihr Engagement bei der Lebenshilfe Bremervörde-Zeven geehrt worden.

27 Jubilar:innen sind für ihr Engagement bei der Lebenshilfe Bremervörde-Zeven geehrt worden.

Der Vorstand, die Geschäftsführung, Leitungskräfte und der Betriebsrat bedankten sich im kleinen feierlichen Rahmen für den tatkräftigen Einsatz der Dienstjubilar:innen, die zwischen zehn und 40 Jahre beim gemeinnützigen Unternehmen arbeiten.
Die „Dienstälteste“ unter den diesjährigen Geehrten war Annette Brinckmann. Sie stieß vor 40 Jahren, im Januar 1981, zur Lebenshilfe Bremervörde/Zeven und ist dort von Anfang an im Wohnverbund tätig. „Damals hat mich gereizt, das erste Wohnhaus für Menschen mit Behinderungen in der Region mit aufzubauen. Das war eine spannende Zeit, in der wir auch viel ausprobiert haben. Seit fast zehn Jahren bin ich nun in einer der Außenwohngruppen tätig. Die Arbeit macht mir nach wie vor großen Spaß und ich habe einfach tolle Kolleginnen und Kollegen“, freute sich Annette Brinckmann.


UNTERNEHMEN DER REGION