eb

Nikolausmarkt - Vorweihnachtliche Stimmung

Bremervörde (eb). Auf dem Nikolausmarkt am 6. Dezember im Charleston Seniorendomizil Haus am Park war eine tolle Stimmung. Die Aussteller bereiteten mit viel Liebe ihre Auslagen mit den weihnachtlichen Geschenkideen vor. Das Haus strahlte im weihnachtlichen Lichterglanz.
 

Bilder
zur Bildergalerie

Bremervörde (eb). Auf dem Nikolausmarkt am 6. Dezember im Charleston Seniorendomizil Haus am Park war eine tolle Stimmung. Die Aussteller bereiteten mit viel Liebe ihre Auslagen mit den weihnachtlichen Geschenkideen vor. Das Haus strahlte im weihnachtlichen Lichterglanz.


Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und Besucher stöberten durch die Angebote, wie selbst gebackene Kekse, selbst gemachte Marmelade und Likör, Weihnachtskarten- und Geschenkverpackungen sowie weihnachtliche Dekoration und vieles, vieles mehr.
Selbstverständlich war der Nikolaus direkt vor Ort und erfreute Jung und Alt.
Imke Pakusch sorgte auch in diesem Jahr mit ihrer Drehorgel für die weihnachtlich, musikalische Untermalung.
Alle genossen das Kuchenbuffet, aus selbst gebackenen Torten und Blechkuchen, frisch zubereitete Waffeln mit Sahne und heißen Kirschen. Die Bratwurst und der Glühwein durften natürlich auch nicht fehlen.
Für Bewohner, Mitarbeiter und Gäste war dieser Nachmittag ein ganz besonderes Erlebnis und eine sehr gute Gelegenheit, die Atmosphäre eines Weihnachtsmarktes vor Ort zu erleben.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Dr. Wiedner informierte über die aktuelle Lage.  Foto: eb

Afrikanische Schweinepest - Landkreise bereiten sich auf ASP vor

21.01.2020
Landkreis (eb). Was ist zu tun, wenn die Afrikanische Schweinepest (ASP) in Deutschland oder sogar im Gebiet des gemeinsamen Tierseuchenkrisenzentrums der Landkreise Rotenburg (Wümme), Stade, Cuxhaven, Osterholz und Verden ausbricht? Hierzu gab es schon viele…
Galerie
Über 50 Landwirte allein aus der Region Bremervörde machten sich zur Demo auf den Weg nach Bremen.  Foto: uml

Landwirte demonstrieren erneut - Bremervörder Landwirte machten sich auf den Weg nach Bremen

21.01.2020
Bremervörde/Bremen. Erneut haben sich zahlreiche Landwirte aus der Region Bremervörde mit ihren Treckern früh morgens getroffen, um diesmal in Bremen auf die aktuelle Problematik hinzuweisen. Für die Landwirte geht es im Wesentlichen um die Punkte des…
Galerie
In zahlreichen verschiedenen Szenen begeisterten Instant Impro das Publikum.  Foto:dcl

Instant Impro begeisterte Publikum - Pilze gegen posttraumatische Belastungsstörung

21.01.2020
Hollnseth. Instant Impro begeisterte auf Einladung des Schützenvereins bei ihrer ersten Aufführung in Hollen Jung und Alt gleichermaßen. Viele der Zuschauer wussten allerdings im Vorfeld noch gar nicht genau, was sie erwartet. 
Die geehrten Vereinsmitglieder (hinten v.l.n.r.): Gerhard Stabel, Udo Driftmann, Thomas Kinkhorst, Ernst-August Haase. (Vorne v.l.n.r.): Helga Ropers, Joachim Busch, Else Hülsen, Karin Dieckmann und Präsidentin Ute Tiedemann.   Foto: eb

Generalversammlung - Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend

21.01.2020
Glinde (eb). Der Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend hielt kürzlich seine Generalversammlung ab. Präsidentin Ute Tiedemann begrüßte alle herzlich und bedankte sich für die geleisteten Arbeiten und die Unterstützung bei den Veranstaltungen.   …

Kohlkönige ermittelt - Schützen Glinde, Kornbeck

21.01.2020
Glinde (eb). Beim Kohlschießen des Schützenvereins Glinde, Kornbeck und Umgegend konnte die Präsidentin Ute Tiedemann kürzlich zahlreiche Schützinnen und Schützen zum Konkurrenzschießen und dem anschließenden Kohlessen begrüßen. Der…

UNTERNEHMEN DER REGION