Tina Garms

Moor4You-Festival erreicht gigantische Spendensumme

Gnarrenburg (tg). Kürzlich konnten die Macher Maurice Deuning und André Wollenberg einen Spendenscheck in Höhe von 6.668 Euro an den Förderverein des Gnarrenburger Lions Clubs Hermann-Lamprecht überreichen, den die Lions dann sogar noch auf 7.000 Euro aufstockten.
 
Bilder
Die Veranstalter des Moor4You-Festivals sind hochzufrieden und überreichten kürzlich eine stattliche Spendensumme zugunsten der Menschen in der Ukraine.

Die Veranstalter des Moor4You-Festivals sind hochzufrieden und überreichten kürzlich eine stattliche Spendensumme zugunsten der Menschen in der Ukraine.

Die Premiere des Moor4You-Festivals war ein voller Erfolg. Zum Dorfplatz in Gnarrenburg waren sehr viele Musikbegeisterte geströmt, um den vier Bands „Rauschflut“, „Espinosa“, „Zasoum“ und „Dirty Cream“ zu lauschen.
Die Verantwortlichen freuten sich über die riesige Spendenbereitschaft der Festivalbesucher:innen. Mit dem gigantischen Betrag in Höhe von 7.000 Euro werden nun die Menschen in der Ukraine unterstützt, die aufgrund des russischen Angriffskrieges unfassbares Leid ertragen müssen.
Eine Herzensangelegenheit aller Verantwortlichen, die sich einig sind, dass das nicht das letzte Festival auf dem Gnarrenburger Dorfplatz bleiben soll.


UNTERNEHMEN DER REGION