Heino Schiefelbein

Mit Sparten bewaffnet - Dorfgestaltung in Abbenseth

Hollnseth (sla). Im Südbördedorf Abbenseth war es wieder einmal so weit. Die Mitglieder des Arbeitskreises Dorfgestaltung „bewaffneten“ sich mit Sparten, Harken und Rechen. Die Schiebkarre fehlte nicht. Auf dem Bollerwagen lagerte die Verpflegung.

Bilder
Die Hochzeitsallee war ein Ziel des Arbeitskreises Dorfgestaltung Abbenseth.  Foto: sla

Die Hochzeitsallee war ein Ziel des Arbeitskreises Dorfgestaltung Abbenseth. Foto: sla

Hollnseth (sla). Im Südbördedorf Abbenseth war es wieder einmal so weit. Die Mitglieder des Arbeitskreises Dorfgestaltung „bewaffneten“ sich mit Sparten, Harken und Rechen. Die Schiebkarre fehlte nicht. Auf dem Bollerwagen lagerte die Verpflegung.

Zunächst ging es dem Unkraut und dem Laub zu Leibe. Die Männer und Frauen säuberten die öffentlichen Anlagen beim Friedhof, neben dem Ehrenmal und beim Kindergarten.
Nachdem die 400 Krokus- und Osterblumenzwiebeln gesetzt waren, meldete sich bei einigen der Rücken. Doch dem Schmerz zu Trotz ging es weiter zur Hochzeitsallee.
Dort warteten drei Paare, die in diesem Jahr auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück blickten und das Fest der goldenen Hochzeit feierten. Klaus und Marlene Busch, Erich und Helga Kellner sowie Peter und Anne Weber pflanzten zwei Apfel- und einen Wallnussbaum.
In gemütlicher Runde, bei Kaffee und Kuchen sowie einem Punsch zum Aufwärmen klang der Tag aus.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Ein Highlight für die Kinder: Der Weihnachtsmann wird an beiden Tagen auf dem Selsinger Weihnachtsmarkt erwartet. Foto: Archiv/mh

Vereine versüßen die Weihnachtszeit - 37. Selsinger Weihnachtsmarkt lädt Besucher ein

07.12.2019
Selsingen (mk). Der Selsinger Weihnachtsmarkt lädt am Freitag, 13. Dezember, und Samstag, 14. Dezember, jeweils ab 16 Uhr Besucher dazu ein, sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen und die Wartezeit bis zum 24. Dezember zu verkürzen.
Galerie
Rund 20 Aussteller werden in diesem Jahr beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte ihre Waren präsentieren. Für eine kleine Auszeit kann man in der Sauhütte Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Torten genießen oder die kleinen Gäste können auf den Ponys eine Rund eüber den Hof drehen. Fotos: Archiv

„Sau“-gemütlicher Weihnachtsmarkt - Rund 20 Aussteller beim Weihnachtsmarkt an der Sauhütte

07.12.2019
Hipstedt (mk). Es ist schon eine lieb gewonnene Tradition, dass am dritten Adventswochenende der Weihnachtsmarkt bei der Sauhütte in Hipstedt stattfindet. Und so werden am Samstag, 14. Dezember, und am Sonntag, 15. Dezember, bereits zum zehnten Mal die…
Galerie
Durch das Weihnachtstor in Elm wird man in eine weihnachtliche Budenstadt entführt. Hier kann man sich auf die besinnliche Zeit einstimmen. Fotos. eb

Am dritten Adventswochenende nach Elm - 28. Weihnachtsmarkt lockt mit vielen schönen Weihnachtsbuden

07.12.2019
Elm (eb). Elm ist immer wieder eine Reise wert, denn bereits zum 28. Mal öffnet am kommenden Wochenende vom 14. bis 15. Dezember der Elmer Weihnachtsmarkt seine Pforten. Besucher aus nah und fern sind in der beleuchteten Budenstadt zu einem Rundgang in heimeliger…

Weihnachtsmützen Sonntag

07.12.2019
Bremervörde (mk). Mit großen Schritten geht es auf das Weihnachtsfest zu. Wer jetzt noch nicht alle Geschenke beisammenhat, muss keine Panik haben, denn am Sonntag, 15. Dezember, öffnen die Bremervörder Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag. …
Die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte der Lebenshilfe „Unterm Regenbogen“ begeisterte die Zuhörer mit dem Lied vom „kleinen Trommler“.  Foto: sla

De ole Weihnachtsmaakt ist eröffnet - Noch bis Sonntag wartet eine zauberhafte Budenstadt auf die Besucher

06.12.2019
Bremervörde. Bedingt durch die Bauarbeiten am Rathausplatz musste „De ole Wiehnachtsmaakt“ wie bereits im Vorjahr wieder umziehen. Seit Donnerstag verwandelte sich das Areal um die Liborius-Kirche in einen zauberhaften…

UNTERNEHMEN DER REGION