eb

Manage frei, das Spiel beginnt

Kutenholz (eb). Der dritte Kutenholzer Weihnachtsschlemmerzirkus findet am Samstag, 11. Dezember, ab 19 Uhr, sowie am Sonntag, 12. Dezember, ab 11 Uhr, im noch größeren Zirkuszelt statt.
 

Bilder
zur Bildergalerie

Im großen, beheizten Zirkuszelt, das auf dem Parkplatz der Festhalle in Kutenholz aufgebaut wird, werden die Gäste mit einer kleinen Überraschung begrüßt.
Die Gäste sitzen auf Stühlen an festlich gedeckten Tischen und werden an einem weihnachtlichen Buffet schlemmen. Natürlich gehört auch die Kutenholzer Hochzeitssuppe, die am Tisch serviert wird, zum Menü. In der Programmpause wird ein Eisbuffet serviert.
XXL-Wirt Dieter Murck präsentiert in Zusammenarbeit mit Zirkusdirektor Kalli Köllner ein ehrliches, handgemachtes Zirkusprogramm mit atemberaubender Artistik, lustigen Clowns und einzigartigen Tierdressuren. Es wird wieder vieles Neues geben beim Kutenholzer Weihnachtsschlemmerzirkus, wenn es im Dezember wieder heißt „Manege frei, das Spiel beginnt“.
Tickets gibt es zum Preis von 64,90 Euro inklusive Speisen, Zirkusprogramm und kleiner Überraschung unter der Telefonnummer 04762/2980 oder per E-Mail unter festhalle.kutenholz@t-online.de.
Auch Sondervorstellungen für Gruppen sind möglich, um den Wunschtermin hierfür zu erhalten, sollte mit der Planung schon jetzt begonnen werden.
Die dann geltenden Corona-Hygienevorschriften werden selbstverständlich eingehalten.


UNTERNEHMEN DER REGION