Ingrid Mahnken

Magie der Bewegung - New Life Taekwondo lädt zum Tag der offenen Tür

Bremervörde (im). In Zeiten der Computerspiele, Smartphone und Co. kommt bei den Kindern und Jugendlichen die notwendige körperliche Bewegung und Pflege der sozialen Kontakte oft zu kurz. Da kommt die Kinder Sportschule New Life Taekwondo ins Spiel. Sie schreibt in Himmelpforten, Hemmoor und Oldendorf längst eine echte Erfolgsgeschichte. Seit vier Jahren ist sie auch in Bremervörde, bisher im kleineren Kreis, an mehreren Sportstätten tätig. Woran es bisher allerdings in der Ostestadt mangelte, war der ausreichende Platz. Doch das ist jetzt Schnee von gestern.

Bilder
zur Bildergalerie

In der Alten Straße 96 haben Haupttrainer und Meister Stefan Meybohm, unterstützt durch vier ausgebildete Trainer, ideale Räumlichkeiten gefunden, um mit ihren Schülern auf einer 350 Quadratmeter großen Sportfläche dem Kampfsport mit einer 2.000 Jahre alten Tradition zu trainieren.
Gleich hinter einem großzügigen Empfangsbereich sticht die mit blauen Matten ausgelegte große Wettkampffläche ins Auge. Eine große Spiegelwand sorgt für eine optimale Bewegungskontrolle.
„Die koreanische Kampfsportart ist weit mehr als körperliche Ertüchtigung, sie fördert Konzentration, Geduld und Selbstdisziplin, hat aber auch einen pädagogischen Aspekt“, erklärt Stefan Meybohm die Vorzüge der verletzungsarmen Kampfsportart. Auf gesunde Weise wird bei diesem Vollsport der komplette Bewegungsapparat trainiert. Die Kindersportschule arbeitet eng mit dem niedersächsischen Kinderschutzbund zusammen. Für Kinder ab vier Jahren, Grundschulkinder und Jugendlichen werden in den koordinativen und praktischen Selbstbehauptungskursen Charakter Bildung und Selbstbewusstsein spielerisch gestärkt. Klare Regeln bestimmen den sportlichen Ablauf. Höflichkeit und Rücksichtnahme werden hier großgeschrieben. Mitmachen kann jeder.
Zurzeit können die Kinder von vier bis neun Jahren im Rahmen des Ferienprogramms montags, mittwochs und freitags von 17 bis 17.45 Uhr trainieren. Weiter geht’s von 18 bis 19 Uhr für Jugendliche und Erwachsene. Die offizielle Eröffnung soll am Samstag, 31. August, ab 13 Uhr mit einem Tag der offenen Tür ganz groß gefeiert werden. Trainer aus ganz Deutschland werden erwartet.
Gäste und Besucher können sich an vielen Aktionen und Vorführungen ein Bild davon machen, wie der kraftvolle Sport das Denken in Bewegung umsetzt. Ein kleines Mitmachtraining für Kinder und Jugendliche wird es auch geben. Die Kindersportschule ist das ganze Jahr, außer zwischen Weihnachten und Neujahr, geöffnet. Interessierte können gerne einmal während einer kostenlosen Probestunde in die Welt des ultimativen Sports hereinschauen.
Magie der Bewegung
New Life Taekwondo lädt zum Tag der offenen Tür
Mit fünf Jahren ist Emma eine der Jüngsten in der Kindersportschule.
Teamgeist und Fairness haben beim Taekwondo einen großen Stellenwert.
Akrobatische Bewegungen und Körperbeherrschung demonstriert der Meister Stefan Meybohm.Fotos: im


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Berührungsängste abbauen - Projekt Stadtteilpartnerschaften startet / Freitag Infoabend

20.09.2019
Bremervörde. Die Menschen im Stadtteil Neues Feld näher zusammenbringen und Potenziale für ehrenamtliches Arbeiten wecken - das sind nur zwei Ziele des Projektes Stadtteil-Partnerschaft, das ab sofort beginnt. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Stadtteilladen in...

Apfeltag im Dorphuus Informationen über alt Sorten

20.09.2019
Lunestedt (khe). Alle zwei Jahre veranstaltet der Heimatverein Beverstedt e.V. im Dorphuus Lunestedt, den für die Region nicht typischen Apfeltag. Ein umfangreich angelegtes Tagesprogramm rund um den Apfel zieht wieder viele Besucher an. So soll es auch am 29....
Die langjährige Treue zum Unternehmen zeigt, wie wohl sich die Mitarbeiter bei Mohrmann in Alfstedt fühlen. Foto: eb

Langjährige Jubilare geehrt - Grillfest im Gasthof Steffens und Festansprache von Claus Mohrmann

20.09.2019
Alfstedt (eb). In diesem Jahr konnte sich die Firma Mohrmann über viele Jubilare freuen, dies zeigt, dass die Mitarbeiter aus guten Gründen langfristig im Unternehmen sind. Weiterhin ist positiv zu bewerten, dass die Mitarbeiter fast vollständig an dieser Feier...
Galerie
Auszeichnung für „beeindruckende Ideen im Sinne des Materialwirtschaftszentrums Einsatz“: Im Verlauf des sechsten Hesedorfer Abends übergab Oberstleutnant Dirk Bickmeier die Ehrenmedaille des Materialwirtschaftszentrums an   Regierungsamtsrätin Sarah Weiß vom Bundeswehrdienstleistungszentrum Rotenburg (Wümme).  Foto: ue

Refokussierung auf die Landesverteidigung - Materialwirtschaftszentrum lud zum sechsten Hesedorfer Abend

20.09.2019
Hesedorf. Es war der sechste Hesedorfer Abend, zu dem das Materialwirtschaftszentrum Einsatz der Bundeswehr in die Elbe-Weser-Kaserne geladen hatte, doch für seinen Leiter Oberstleutnant Dirk Bickmeier war es eine Premiere. Erst seit November vergangenen Jahres...
Galerie
Jung und Alt zogen am Freitag gemeinsam durch die Straßen, um auf mehr Klimaschutz aufmerksam zu machen. Fotos: mk

Fridays For Future - Hunderte demonstrieren für mehr Klimaschutz in der Ostestadt

20.09.2019
Bremervörde. Weltweit gehen seit Monaten Schüler jeden Freitag auf die Straße, um bei Fridays For Future für ihre Klimaziele zu kämpfen. Nun ist die Bewegung auch in Bremervörde angekommen.

UNTERNEHMEN DER REGION