Seitenlogo
eb

Kostenfreie Tampons am Gymnasium

Bremervörde (eb). Auf Initiative von Schülersprecherinnen gibt es jetzt kostenlose Menstruationsartikel auf den Mädchenklos am Bremervörder Gymnasium.

Schülersprecherin Malin Stuhr stellte kürzlich im Rahmen der Mitgliederversammlung des Schulfördervereins das Projekt „Hygieneartikel für Schultoiletten“ vor, das auf Initiative von ihr selbst und den Schülersprecherinnen Mia Stuhr, Daniela Vögele, Maren Gausmann, Wiebke Meyer und Lea Wentzien realisiert wurde.
Den Schülerinnen am Gymnasium sollen für den Notfall Tampons und Binden kostenfrei auf den Mädchentoiletten zur Verfügung gestellt werden. Das Projekt wurde zunächst in den einzelnen Klassen vorgestellt. Einen ersten Satz nachhaltiger Menstruationsartikel konnten die Schülerinnen von der Firma Einhorn kostenlos erwerben. Mithilfe des Fördervereins kann das Angebot fortgeführt werden. Förderverein und Schülerrat hoffen für die Zukunft auf weitere Sponsoren. Interessenten können sich gerne beim Förderverein-Vorstand unter der E-Mail-Adresse foerderverein@gymbrv.eu melden.
Weil es im kommenden Jahr einen Umbruch im Vereinsvorstand geben wird, werden neue Mitstreiter:inenn gesucht. Wer Interesse an der Mitarbeit im Förderverein-Vorstand hat, kann sich gerne beim derzeitigen Vorstand unter der E-Mail-Adresse foerderverein@gymbrv.eu oder direkt bei Werner Oerding unter 0172/5222223 melden.
Der Termin für die kommende Mitgliederversammlung am Mittwoch, 1. Februar 2023, steht bereits fest und darf gerne vorgemerkt werden.


UNTERNEHMEN DER REGION