Francesca Renken

In festliche Stimmung gebracht - Weihnachtsmarkt mit Verlosung

Gnarrenburg. Ein erfolgreiches Weihnachtsmarkt-Wochenende neben der neuen Eventlocation „Meynhouse“ endet mit einer ebenso erfolgreichen Verlosung.

Bilder
Die Gnarrenburger ließen sich auch von Wind und Regen nicht abhalten, den Winterzauber am Meynhouse zu besuchen. Foto: fr

Die Gnarrenburger ließen sich auch von Wind und Regen nicht abhalten, den Winterzauber am Meynhouse zu besuchen. Foto: fr

Der Duft von Punsch und Weihnachtsstimmung erfüllte die Luft am vergangenen Sonntag. Leuchtende Holzbuden, bestückt bis an die Decke mit liebevoll verarbeiteter Dekoration, handgemachten Kleidungsstücken und appetitlich riechenden Köstlichkeiten, erhellten den Schützenpark in Gnarrenburg.
Der Weihnachtsmann überraschte die Kinder mit seinem Besuch, die Mütter des Waldkindergartens lockten mit ihren selbst gebackenen Waffeln und die Mitglieder des Ortsrates verführten mit Kartoffelpuffern.
Am zweiten Adventswochenende zeigte sich die kleine Budenstadt „Winterzauber“ dieses Jahr von ihrer besten Seite und lockte die Bewohner auch bei nassem Wetter aus ihren Häusern.
Das Highlight des Wochenendes war allerdings die Weihnachtsverlosung durch den Wirtschafts-Interessen-Ring (WIR). Bis auf den letzten Stuhl war jeder Platz im Saal des Meynhouse besetzt. Gespannt sahen alle zur Bühne, wo die Ziehung der Lose durch Melanie Blank, unterstützt von ihrem kleinen Sohn, stattfand.
Dieses Jahr gab es neben zahlreichen Saalpreisen drei Hauptgewinne. Der erste Preis, ein Warengutschein, der in den Gnarrenburger Geschäften eingelöst werden kann, in Höhe von 500 Euro, ging dieses Jahr an Bernd Röhl aus Worpswede. Der zweite Preis, ein Warengutschein in Höhe von 250 Euro, ging an Ortsbürgermeister Ralf Rimkus. Der dritte Preis, ein Warengutschein in Höhe von 150 Euro, ging an Gudrun Diener.
Der Erlös der Lotterie geht an die Aktion „WIR macht Weihnachtswünsche wahr“, durch die Familien unterstützt werden, die nicht die finanziellen Möglichkeiten haben, ihren Kindern ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Restetage in Gnarrenburg - WIR lädt ein zur ersten großen Schnäppchenjagd im neuen Jahr.  Foto: mb

Restetage in Gnarrenburg - WIR startet ab 29. Januar große Rabattschlacht

27.01.2020
Gnarrenburg (mb). Das neue Jahr hat kürzlich erst begonnen. Ab Mittwoch, 29. Januar lädt die Gnarrenburger Kaufmannschaft unter dem Dach des WirtschaftsInteressenRing zur großen Schnäppchenjagd in die Moormetropole ein. Ab nächsten Mittwoch starten sie mit ihrem…
Am Freitag, 8. Februar, wird die Band „Van Dyck Inc“ die Besucher in Kuhstedtermoor begeistern.  Foto:   Van Dyck

Im Cultimo: Van Dyck Inc. - Am 8. Februar wird die Bühne gerockt

27.01.2020
Kuhstedtermoor (eb). Rock-, Pop- und Disco-Musik, sowohl Oldies als auch neuere Titel, wird die Band „Van Dyck Inc.“ am Samstag, 8. Februar, im Cultimo, Kuhstedtermoor, auf die Bühne bringen.
Gewählte, beförderte und geehrte Mitglieder der Ortsfeuerwehr Ebersdorf gemeinsam mit den Vertretern aus Verwaltung und der Feuerwehrführung.  Foto: Feuerwehr Ebersdorf

Ingesamt ein abwechslungsreiches Jahr - Ortsbrandmeister Volker Jungen blickt auf sieben Einsätze zurück

27.01.2020
Ebersdorf (eb). Ortsbrandmeister Volker Jungen blickte in der Mitgliederversammlung der Ebersdorfer Ortsfeuerwehr auf sieben Einsätze zurück. Drei davon unterstützte die Wehr die Alfstedter Kameraden. Neben Brandeinsätzen…

Neue Fahrpläne - 15 Buslinien angepasst

27.01.2020
Landkreis (eb). Mit den Zeugnisferien zum Schulhalbjahreswechsel fahren ab dem 3. Februar einige Buslinien mit angepassten Fahrplänen.  
Das Scheibenrad aus der Moorenge zwischen Gnarrenburg und Karlshöfen.  Foto: Bachmann-Museum Bremervörde

Funde aus dem Moor - Öffentliche Führung am 2. Februar

27.01.2020
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 2. Februar, findet im Bachmann-Museum Bremervörde um 14 Uhr eine öffentliche Führung mit Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. statt, bei der ein Schwerpunkt auf den Mooren und ihrer Bedeutung für die Archäologie des zentralen…

UNTERNEHMEN DER REGION